Das Herbstsemester 2020 findet in einer gemischten Form aus Online- und Präsenzunterricht statt.
Bitte lesen Sie die publizierten Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen genau.

Lothar Thiele: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2015

NameHerr Prof. Dr. Lothar Thiele
LehrgebietTechnische Informatik
Adresse
Inst. f. Techn. Informatik u. K.
ETH Zürich, ETZ G 87
Gloriastrasse 35
8092 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 632 70 31
Fax+41 44 632 10 36
E-Mailthiele@tik.ee.ethz.ch
URLhttp://www.tik.ee.ethz.ch/~thiele/
DepartementInformationstechnologie und Elektrotechnik
BeziehungOrdentlicher Professor

NummerTitelECTSUmfangDozierende
227-0124-00LEmbedded Systems Information 6 KP4GL. Thiele
KurzbeschreibungComputersysteme zur Steuerung von Geräten und industriellen Anlagen werden als eingebettete Systeme (ES) bezeichnet. Im einzelnen werden behandelt: Entwurf komplexer digitaler Systeme, Softwareimplementierung eingebetteter Systeme, Echtzeit-Ablaufplanung und Betriebssysteme, Architekturen eingebetteter Systeme, verteilte eingebettete Systeme, Energie- und Leistungsverbrauch, Architektursynthese.
LernzielEinführung in die Einsatzmöglichkeiten von Rechensystemen in industriellen Anwendungen; Erkennen der besonderen Anforderungen und Probleme. Schwerpunkt der Vorlesung ist die Implementierung eingebetteter Systeme unter Einsatz formaler Methoden und rechnergestützter Entwurfsverfahren.
InhaltComputersysteme zur Steuerung von Geräten und industriellen Anlagen werden als eingebettete Systeme (ES) bezeichnet. ES müssen nicht nur auf zufällige Ereignisse in ihrer Umgebung zeitgerecht reagieren, sondern auch aus regelmässigen Folgen von Messwerten entsprechende Stellwerte errechnen. Eingebette Computersysteme sind mit ihrer Umgebung über Sensoren und Aktoren verknüpft. Das grosse Interesse am systematischen Entwurf von heterogenen reaktiven Systemen ist verursacht durch die steigende Vielfalt und Komplexität von Anwendungen für ES, die Notwendigkeit, Entwurfs- und Testkosten zu senken sowie durch Fortschritte in Schlüsseltechnologien. Im einzelnen werden behandelt: Entwurf komplexer digitaler Systeme, Softwareimplementierung eingebetteter Systeme, Echtzeit-Ablaufplanung und Betriebssysteme, Architekturen eingebetteter Systeme, verteilte eingebettete Systeme, Energie- und Leistungsverbrauch, Architektursynthese. Siehe: http://www.tik.ee.ethz.ch/tik/education/lectures/ES/ .
SkriptMaterialien/Skript, Publikationen, Übungsblätter, Podcast. Siehe: http://www.tik.ee.ethz.ch/tik/education/lectures/ES/ .
Literatur[Mar07] P. Marwedel. Eingebettete Systeme. Springer Verlag, Paperback, December 2007. ISBN 978-3-540-34048-5

[Mar11] P. Marwedel. Embedded System Design: Embedded Systems Foundations of Cyber-Physical Systems. Springer Verlag, Paperback, 2011. ISBN 978-94-007-0256-1

[Tei07] J. Teich. Digitale Hardware/Software-Systeme: Synthese und Optimierung. Springer Verlag, 2007. ISBN 3540468226

[But11] G.C. Buttazzo. Hard real-time computing systems: predictable scheduling algorithms and applications. Springer Verlag, Berlin, 2011. ISBN-10: 1461406757, ISBN-13: 9781461406754

[Wolf12] W. Wolf. Computers as components: principles of embedded computing system design. Morgan Kaufmann, 2012. ISBN-10: 0123884365, ISBN-13: 978-0123884367
Voraussetzungen / BesonderesVoraussetzungen:
Abgeschlossene Grundausbildung in Technischer Informatik; Kenntnisse der Eigenschaften verteilter Systeme und der Konzepte für ihre Beschreibung.
227-0126-00LAdvanced Topics in Networked Embedded Systems Information Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Number of participants limited to 12.
2 KP1SO. Saukh, J. Beutel, L. Thiele
KurzbeschreibungThe seminar will cover advanced topics in networked embedded systems. A particular focus are cyber-physical systems and sensor networks in various application domains.
LernzielThe goal is to get a deeper understanding on leading edge technologies in the discipline, on classes of applications, and on current as well as future research directions.
InhaltThe seminar enables Master students, PhDs and Postdocs to learn about latest breakthroughs in wireless sensor networks, networked embedded systems and devices, and energy-harvesting in several application domains, including environmental monitoring, tracking, smart buildings and control. Participants are requested to actively participate in the organization and preparation of the seminar.