Das Herbstsemester 2020 findet in einer gemischten Form aus Online- und Präsenzunterricht statt.
Bitte lesen Sie die publizierten Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen genau.

Bernd Nowack: Katalogdaten im Herbstsemester 2016

NameHerr Prof. Bernd Nowack
LehrgebietUmweltchemie
SprechstundeNach Vereinbarung
Adresse
Inst. f. Terrestrische Oekosysteme
ETH Zürich, CHN E 37.1
Universitätstrasse 16
8092 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 633 60 12
E-Mailnowack@env.ethz.ch
URLhttp://www.empa.ch/nowack
DepartementUmweltsystemwissenschaften
BeziehungTitularprofessor

NummerTitelECTSUmfangDozierende
701-0985-00LGesellschaftlicher Umgang mit aktuellen Umweltrisiken1 KP1VB. Nowack, C. M. Som-Koller
KurzbeschreibungDie Vorlesung behandelt den gesellschaftlichen Umgang mit Risiken technischer Systeme. Der Risikobegriff und die Risikowahrnehmung werden anhand von Fallbeispielen diskutiert (z.B. Nanotechnologie) und gesellschaftspolitische Entscheidungsinstrumente werden besprochen. Methoden, um mit Umweltrisiken umzugehen und deren Nutzung für eine nachhaltige Innovation werden ebenfalls besprochen.
Lernziel- Erarbeitung eines erweiterten Risikobegriffes.
- Bewertung technologiebedingter Risiken in einem gesamtgesellschaftlichen Kontext.
- Kenntnis über Umgangsformen von Wissenschaft und Gesellschaft mit aktuellen Umweltrisiken.
- Kenntnis über den Umgang mit Risiken (wie Vorsorgeprinzip, Schutzziele, Schadensdefinition, Ethik, Recht).
- Kenntnis über Möglichkeiten für eine nachhaltige Innovation
Inhalt- Risiken und technische Systeme (Risikokategorien, Risikowahrnehmung, Risikomanagement).
- Illustration anhand von Fallbeispielen (Nanotechnologie).
- Gestaltungsmittel (Politik, Wissenschaft, Medien, etc.).
- Entscheidungsinstrumente (Technikfolgenabschätzung, Kosten/Nutzenanalyse etc.).
- Die Rolle der Medien
- Zukunftsperspektiven.
SkriptEs werden Kopien aufgelegter Folien sowie einzelne ausgewählte Unterlagen abgegeben.
Voraussetzungen / BesonderesDie Vorlesung wird 14-täglich durchgeführt (je 2 Stunden). Die Termine sind 26.9., 3.10. (ausserplanmässung anstelle 10.10), 24.10, 7.11, 21.11, 5.12, 19.12
701-1351-00LNanomaterials in the Environment3 KP2GB. Nowack, T. Bucheli
KurzbeschreibungThe lecture provides an overview on the behavior and effects of engineered nanomaterials in the environment as far as they are currently understood. The course will cover definitions, analysis, fate in technical and natural systems, effects (nano-ecotoxicology) and environmental risk assessment of nanomaterials.
Lernziel- Successful application of knowledge gained in the traditional disciplines of environmental sciences (e.g. biogeochemistry, environmental chemistry) to elucidate nanomaterial fate and behavior in the environment
- Identify key parameters of nanomaterials that potentially influence their environmental fate and behavior
- Get acquainted with the most common analytical tools for the quantification of nanomaterials in the environment
- Critical assessment of current state of research in this juvenile field, including the sometimes controversial literature data
InhaltTopics

- Definitions; nano-effects; engineered, natural and incidental nanoparticles
- Sources and release; Material flow modeling
- Analysis in environmental samples
- Fate in technical systems: water treatment, waste incineration
- Fate in the environment: water and soil
- Effects: nano-ecotoxicology
- Environmental risk assessment


Group work

Case studies about specific nanomaterials in environmental systems, topics will be provided
Written report submitted and presentation at the end of the lecture
SkriptHandouts will be provided
Literaturwill be provided during lecture