Martin Bachmann: Katalogdaten im Herbstsemester 2016

NameHerr PD Dr. Martin Bachmann
Adresse
Alte Tösstalstrasse 20
Rämismühle
8487 Zell ZH
SWITZERLAND
E-Mailbacmarti@ethz.ch
DepartementBiologie
BeziehungDozent

NummerTitelECTSUmfangDozierende
551-0223-00LImmunology III Information 4 KP2VM. Kopf, M. Bachmann, J. Kisielow, A. Lanzavecchia, S. R. Leibundgut, A. Oxenius, R. Spörri
KurzbeschreibungDiese Vorlesung liefert einen detaillierten Einblick in die
- Entwicklung von T Zellen und B Zellen
- Dynamik einer Immunantwort bei akuten und chronischen Infektionen
- Mechanismen von Immunpathologie
- neue Impfstoffstrategien
LernzielSie verstehen
- die Entwicklung, Aktivierung, und Differenzierung verschiedener Typen von T Zellen und deren Effektormechanismen während einer Immunantwort
- die Erkennung von pathogenen Mikroorganismen und molekulare Ereignisse nach Infektion einer Zelle
- Ereignisse und Signale für die Reifung von naiven B Zellen zu antikörperproduzierenden Plasmazellen und Gedächtniszellen,
- Optimierung von B Zellantworten durch das intelligente Design neuer Impfstoffe
Inhalto Development and selection of CD4 and CD8 T cells, natural killer T cells (NKT), and regulatory T cells (Treg)
o NK T cells and responses to lipid antigens
o Differentiation, characterization, and function of CD4 T cell subsets such as Th1, Th2, and Th17
o Overview of cytokines and their effector function
o Co-stimulation (signals 1-3)
o Dendritic cells
o Evolution of the "Danger" concept
o Cells expressing Pattern Recognition Receptors and their downstream signals
o T cell function and dysfunction in acute and chronic viral infections
LiteraturUnterlagen zur Vorlesung sind erhältlich bei:
https://moodle-app2.let.ethz.ch/course/view.php?id=2581&notifyeditingon=1
Voraussetzungen / BesonderesImmunology I and II recommended but not compulsory