Andreas Kilcher: Lehrveranstaltungen im Frühjahrssemester 2017

NameHerr Prof. Dr. Andreas Kilcher
LehrgebietLiteratur- und Kulturwissenschaft
Adresse
Literatur- u. Kulturwiss., Kilcher
ETH Zürich, RZ H 1.2
Clausiusstrasse 59
8092 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 632 79 20
E-Mailakilcher@ethz.ch
DepartementGeistes-, Sozial- und Staatswissenschaften
BeziehungOrdentlicher Professor

NummerTitelECTSUmfangDozierende
851-0300-59LUniversalwissen. Modelle der Enzyklopädie zwischen Philosophie und Literatur (1600-2000)
Information für UZH Studierende:
Die Lerneinheit kann nur an der ETH belegt werden. Die Belegung des Moduls 173 an der UZH ist nicht möglich.

Beachten Sie die Einschreibungstermine an der ETH für UZH Studierende: Link
3 KP2S
851-0300-59 SUniversalwissen. Modelle der Enzyklopädie zwischen Philosophie und Literatur (1600-2000)2 Std.
Do13:15-15:00LEE C 114 »
A. Kilcher
851-0300-71LPhantastische Literatur und okkultes Wissen
Information für UZH Studierende:
Die Lerneinheit kann nur an der ETH belegt werden. Die Belegung des Modules 550cm0 und 167c an der UZH ist nicht möglich.

Beachten Sie die Einschreibungstermine an der ETH für UZH Studierende: Link
3 KP2V
851-0300-71 VPhantastische Literatur und okkultes Wissen2 Std.
Mi13:15-15:00HG D 1.1 »
A. Kilcher
862-0002-17LForschungskolloquium Geschichte des Wissens (FS 2017) Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für MAGPW Studierende, D-GESS und D-ARCH Doktorierende

Das Kolloquium ist für MAGPW Studierende sehr empfohlen im 1. und 2. Studiensemester.
2 KP1K + 1A
862-0126-00 KKolloquium des Zentrums "Geschichte des Wissens"
Daten: 8.3./5.4. und 17.5. (Sondertermine im Cabaret Voltaire: 22.3 und 26.4.). Raum: abwechselnd ETH RZ F 21, Clausiusstrasse 59 / Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1 , 8001 Zürich.
Kurzfristige Veranstaltungshinweise und Programmänderungen werden über den ZGW Newsletter kommuniziert, daher bitte auf www.zgw.ethz.ch/de/newsletter.html eintragen!

Kreditpunkte können durch regelmässige Teilnahme und die Abfassung eines Essays (o.ä.m., Umfang 5 - 7 Seiten) über das Thema eines der Vorträge erworben werden.
Zusätzlich zu den Kolloquiumsterminen muss an einem weiteren Termin (nach Absprache anfangs Semester) ein vertiefendes Begleitseminar besucht werden (Dozent: Kijan Espahangizi).

Es besteht die Möglichkeit zur kostenlosen Kinderbetreuung vor Ort.
14s Std.
Mi18:15-20:00RZ F 21 »
K. M. Espahangizi, H. Fischer-Tiné, D. Gugerli, M. Hagner, A. Kilcher, P. Ursprung, L. Wingert
862-0002-00 AForschungskolloquium mit Protokoll
Drei Termine finden in Form eines Fachkolloquiums statt; der zweite und vierte Termin sind für öffentliche Vorträge im Cabaret Voltaire reserviert. Für das Programm siehe rechtzeitig www.zgw.ethz.ch

Please note that three lectures will be held as a colloquium; the second and fourth appointment are booked for open lectures at the Cabaret Voltaire. Check the programme www.zgw.ethz.ch
14s Std.M. Hagner, H. Fischer-Tiné, D. Gugerli, A. Kilcher, P. Sarasin, L. Wingert
862-0089-00LLiteraturwissenschaftliches Kolloquium Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Das Kolloquium richtet sich an fortgeschrittene und graduierte Studierende.
2 KP1K
862-0089-00 KLiteraturwissenschaftliches Kolloquium Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig.
Unregelmässige Termine
14s Std.
Mi17:15-19:00IFW E 42 »
03.05.17:15-19:00IFW E 42 »
A. Kilcher