Isabel Günther: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2016

NameFrau Prof. Dr. Isabel Günther
LehrgebietEntwicklungsökonomie
Adresse
Professur für Entwicklungsökonomie
ETH Zürich, CLD B 9
Clausiusstrasse 37
8092 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 632 87 50
E-Mailisabel.guenther@nadel.ethz.ch
DepartementGeistes-, Sozial- und Staatswissenschaften
BeziehungAusserordentliche Professorin

NummerTitelECTSUmfangDozierende
701-0729-01LEmpirical Social Research Methods Belegung eingeschränkt - Details anzeigen 2 KP2GS. Wehrli, I. Günther
KurzbeschreibungThe course provides an overview of the various methodological approaches in empirical social research and covers the different stages of the research process. Acquired skills are applied in a research project on the topic of "environmental behavior" and "development policy".
LernzielUpon completion of the course, students should be familiar with:
(1) The basic principles behind different empirical social-research methods and the conditions under which their use is appropriate
(2) The steps involved in an empirical study
(3) The application of empirical research methods to a research project
InhaltEmpirical social research employs a wide variety of research methods, such as surveys or laboratory and non-reactive field experiments. The course will begin with an overview of the various methodological approaches, including their advantages and disadvantages and the conditions under which their use is appropriate. It will continue with a discussion of the different stages of the research process, including hypothesis generation, formulating a research plan, measurement, sampling, data collection and data analysis. This knowledge will be applied to conducting a research project on a suitable topic.
LiteraturBabbie, E. (2009). The Practice of Social Research (11th ed.). Belmont, CA: Wadsworth.
Bryman, A. (2008). Social Research Methods (3rd ed.). Oxford: University Press.
Diekmann, A. (2007). Empirische Sozialforschung (18. Aufl.). Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.
751-1500-00LEntwicklungsökonomie I2 KP2VI. Günther, K. Harttgen
KurzbeschreibungEinführung in theoretische und empirische Grundlagen wirtschaftlicher Entwicklung. Präskriptive Theorie der Wirtschaftspolitik und Institutionengestaltung für Wirtschaftswachstum und Armutsreduktion. Ausgewählte Aspekte der politischen Ökonomie.
LernzielTheoretische und empirische Grundkenntisse in Entwicklungsökonomie.
InhaltExterne Schocks und verfehlte Wirtschaftspolitik als Entwicklungshemmnisse. Wirtschaftspolitik für Wachstum und Armutsreduktion. Grundlagen der Aussenhandelspolitik, Fiskal-, Geld- und Wechselkurspolitk. Aspekte der politischen Ökonomie.
SkriptKeines.
LiteraturD. Perkins, S. Radelet, D. Lindauer, S. Block (2012): Economics of Development. 7th Edition, W. W. Norton, New York and London.
Voraussetzungen / BesonderesVoraussetzungen: Grundlagenkenntisse der Mikro- und Makroökonomie.
851-0624-00LSeminar for PhD Students: Research for Development (R4D) - Theoretical Approaches and Field Studies Information 1 KP1KI. Günther, B. Becker
KurzbeschreibungDoctoral candidates, whose research is related to development issues, are invited to give a presentation about their on-going work and discuss the doctoral project with a multidisciplinary audience.
LernzielDoctoral students are able to present their doctoral project to an interdisciplinary audience and to respond to questions of a wider development context.
Voraussetzungen / BesonderesBlockseminar an zwei Tagen im Sommersemester. Informationen zur Anmeldung: http://bit.ly/Colloquium_R4D_2016
860-0019-00LEmpirical Social Research Methods (with Paper) Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Only for Science, Technology, and Policy MSc.
3 KP2G + 1AS. Wehrli, I. Günther
KurzbeschreibungThe course provides an overview of the various methodological approaches in empirical social research and covers the different stages of the research process. Acquired skills are applied in a research project on the topic of "environmental behavior" and "development policy".
LernzielUpon completion of the course, students should be familiar with:
(1) The basic principles behind different empirical social-research methods and the conditions under which their use is appropriate
(2) The steps involved in an empirical study
(3) The application of empirical research methods to a research project
InhaltEmpirical social research employs a wide variety of research methods, such as surveys or laboratory and non-reactive field experiments. The course will begin with an overview of the various methodological approaches, including their advantages and disadvantages and the conditions under which their use is appropriate. It will continue with a discussion of the different stages of the research process, including hypothesis generation, formulating a research plan, measurement, sampling, data collection and data analysis. This knowledge will be applied to conducting a research project on a suitable topic.
LiteraturBabbie, E. (2009). The Practice of Social Research (11th ed.). Belmont, CA: Wadsworth.
Bryman, A. (2008). Social Research Methods (3rd ed.). Oxford: University Press.
Diekmann, A. (2007). Empirische Sozialforschung (18. Aufl.). Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.
Voraussetzungen / Besonderesthis course is linked to the course Empirical Social Research Methods 701-0729-01L
865-0000-03LAktuelle strategische Debatten der IZA Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für Studierende des MAS bzw. CAS in Entwicklung und Zusammenarbeit sowie Fachkräfte mit mind. 24 Monaten Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit.
Doktoranden, die sich mit empirischer Forschung im EZA-Bereich befassen, können "sur Dossier" zugelassen werden.

Einschreibung nur über das NADEL-Sekretariat.
1.2 KP2GK. Harttgen, I. Günther
KurzbeschreibungDer Kurs vermittelt Kenntnisse über strategische Denkströmungen, die in der aktuellen Theoriediskussion und Praxis der Entwicklungszusammenarbeit eine wichtige Rolle spielen.
LernzielDer Kurs vermittelt Kenntnisse über strategische Denkströmungen, die in der aktuellen Theoriediskussion und Praxis der Entwicklungszusammenarbeit eine wichtige Rolle spielen.
Voraussetzungen / BesonderesDer Besuch der Lehrveranstaltung ist an Voraussetzungen gebunden, die der Homepage des NADEL zu entnehmen sind. Elektronische Einschreibung darf erst nach Einschreibung am NADEL-Sekretariat erfolgen.
865-0042-00LFinanzmanagement und Wirtschaftlichkeit von Entwicklungsprojekten Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für Studierende des MAS bzw. CAS in Entwicklung und Zusammenarbeit sowie Fachkräfte mit mind. 24 Monaten Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit.
Doktoranden, die sich mit empirischer Forschung im EZA-Bereich befassen, können "sur Dossier" zugelassen werden.

Einschreibung nur über das NADEL-Sekretariat.
2 KP3GI. Günther, M. Störmer
KurzbeschreibungDer Kurs vermittelt Grundkenntnisse über Methoden und Instrumente des Finanzmanagements und der Wirtschaftlichkjeitsanalyse von Entwicklungsprojekten. Anhand praxisbezogener Beispiele und Übungen werden die Studierenden mit Instrumenten und Methoden des Finanzmanagements vertraut gemacht.
LernzielDer Kurs vermittelt Grundkenntnisse über Methoden und Instrumente des Finanzmanagements und der Wirtschaftlichkjeitsanalyse von Entwicklungsprojekten. Anhand praxisbezogener Beispiele und Übungen werden die Studierenden mit Instrumenten und Methoden des Finanzmanagements vertraut gemacht.
Voraussetzungen / BesonderesDer Besuch der Lehrveranstaltung ist an Voraussetzungen gebunden, die der Homepage des NADEL zu entnehmen sind.