Markus Knobloch: Katalogdaten im Herbstsemester 2017

NameHerr Dr. Markus Knobloch
LehrgebietStabilität und Duktilität von Stahltragwerken
Adresse
Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstrasse 150
IC5-59/Stahl-, Leicht- u. Verbundb
44801 Bochum
GERMANY
Telefon+ 49 234 32 26 131
E-Mailknobloch@ibk.baug.ethz.ch
DepartementBau, Umwelt und Geomatik
BeziehungDozent

NummerTitelECTSUmfangDozierende
101-0137-00LStahlbau III3 KP2GM. Fontana, R. Bärtschi, M. Knobloch
KurzbeschreibungVertiefen/Erweitern der theoretischen Grundlagen und konstruktiven Belange unter Einbezug ausführungstechn. und wirtschaftl. Aspekte, wie konstr. Gestaltung/Bemessung von Kranbahnen. Verbundbauteile, Teilverbund, Gebrauchstauglichkeit. Brand/Brandschutz, Feuerwiderstandberechnungen, Stabilitätsprobleme. Profilbleche und Kaltprofile. Oberflächenschutz, Qualitätssicherung und Preisbildung.
LernzielVertiefen und Erweitern der theoretischen Grundlagen und konstruktiven Belange des Stahlbaus unter Einbezug ausführungstechnischer und wirtschaftlicher Aspekte.
InhaltKonstruktive Gestaltung und Bemessung von Kranbahnen. Verbundbauteile im Hochbau (Verbundträger, Verbundstützen, Verbundblechdecken), Teilverbund, Gebrauchstauglichkeit. Brandschutz: Brandschutzziele und -konzepte, die Einwirkung Brand, Feuerwiderstandberechnung von Stahl- und Verbundbauteilen. Ergänzungen zu Stabilitätsproblemen und nichtlinearer Berechnung. Profilbleche und Kaltprofile als Tragelemente, Konstruktion und Bemessung als Biege- resp. Schubelemente. Oberflächenschutz von Stahlbauteilen. Qualitätssicherung und Preisbildung.
SkriptAutographieblätter
Folienkopien
Literatur- Stahlbauhandbuch 1 und 2, Stahlbau-Verlags-GmbH, Köln
- Stahlbaukalender 2000, Ernst + Sohn, Berlin, 1999
Voraussetzungen / BesonderesVoraussetzungen: Stahlbau I und II