Fritz Brugger: Lehrveranstaltungen im Frühjahrssemester 2016

NameHerr Dr. Fritz Brugger
Adresse
Professur für Entwicklungsökonomie
ETH Zürich, CLD B 11
Clausiusstrasse 37
8092 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 632 50 97
E-Mailfritz.brugger@nadel.ethz.ch
DepartementGeistes-, Sozial- und Staatswissenschaften
BeziehungDozent

NummerTitelECTSUmfangDozierende
860-0015-00LSupply and Responsible Use of Mineral Resources I3 KP2G
860-0015-00 GSupply and Responsible Use of Mineral Resources I - Introduction2 Std.
Di/108-10HG D 3.2 »
Do/116-18HG D 7.2 »
C. A. Heinrich, L. Bretschger, F. Brugger, S. Hellweg, B. Wehrli
860-0016-00LSupply and Responsible Use of Mineral Resources II Information Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Voraussetzung: Die LE 860-0016-00L Supply and Responsible Use of Mineral Resources II muss in gleichem Semester belegt und besucht werden.
3 KP2U
860-0016-00 USupply and Responsible Use of Mineral Resources II - Case Study Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig.2 Std.
Di/208-10UNO B 11 »
Do/216-18UNO B 11 »
B. Wehrli, F. Brugger, C. A. Heinrich, N. Lefebvre, J. Mertens
865-0000-01LPlanung und Monitoring von Projekten Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für Studierende des MAS in Entwicklung und Zusammenarbeit.

Einschreibung nur über das NADEL-Sekretariat.
2 KP3G
865-0000-01 GPlanung und Monitoring von Projekten Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig.
Blockprogramm vom 22.-27.2.2016 im CLD
40s Std.R. Batliner, F. Brugger
865-0044-00LEvaluation von Projekten Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für Studierende des MAS bzw. CAS in Entwicklung und Zusammenarbeit sowie Fachkräfte mit mind. 24 Monaten Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit.
Doktoranden, die sich mit empirischer Forschung im EZA-Bereich befassen, können "sur Dossier" zugelassen werden.

Einschreibung nur über das NADEL-Sekretariat.
1.6 KP2G
865-0044-00 GEvaluation von Projekten Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig.
Blockprogramm vom 12.-15.4.2016 im CLD
32s Std.R. Batliner, F. Brugger
865-0056-00LFriedensförderung in der IZA Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für Studierende des MAS bzw. CAS in Entwicklung und Zusammenarbeit sowie Fachkräfte mit mind. 24 Monaten Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit.
Doktoranden, die sich mit empirischer Forschung im EZA-Bereich befassen, können "sur Dossier" zugelassen werden.

Einschreibung nur über das NADEL-Sekretariat.
1.6 KP2G
865-0056-00 GFriedensförderung in der IZA Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig.
Blockprogramm vom 26.-29.4.2016 im CLD
32s Std.F. Brugger
865-0066-01LMediation Process Design: Supporting Dialog and Negotiation Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für Studierende des MAS bzw. CAS in Entwicklung und Zusammenarbeit sowie Fachkräfte mit mind. 24 Monaten Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit.
Doktoranden, die sich mit empirischer Forschung im EZA-Bereich befassen, können "sur Dossier" zugelassen werden.
MACIS Studierende registrieren sich beim NADEL-Sekretariat.

Einschreibung nur über das NADEL-Sekretariat.
2 KP3G
865-0066-01 GMediation Process Design: Supporting Dialog and Negotiation Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig.
Blockprogramm vom 9.-13.5.2016 im CLD
40s Std.F. Brugger, S. J. A. Mason