Vincent Tassion: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2020

NameHerr Prof. Dr. Vincent Tassion
LehrgebietMathematik
Adresse
Professur für Mathematik
ETH Zürich, HG G 36.2
Rämistrasse 101
8092 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 632 87 93
E-Mailvincent.tassion@math.ethz.ch
URLhttp://www.math.ethz.ch/~vtassion
DepartementMathematik
BeziehungAusserordentlicher Professor

NummerTitelECTSUmfangDozierende
401-0604-00LWahrscheinlichkeitstheorie und Statistik Information 4 KP2V + 1UV. Tassion
KurzbeschreibungWahrscheinlichkeitsmodelle und Anwendungen, Einführung in die Estimationstheorie und in die statistischen Tests.
LernzielFähigkeit, die behandelten wahrscheinlichkeitstheoretischen Methoden und Modellen zu verstehen und anzuwenden. Fähigkeit, einfache statistische Tests selbst durchzuführen und die Resultate zu interpretieren
InhaltDer Begriff Wahrscheinlichkeitsraum und einige klassische Modelle: Die Axiome von Kolmogorov, einfache Folgerungen, diskrete Modelle, Dichtefunktionen, Produktmodelle, Zusammenhang zwischen den bisher betrachteten Modellen, Verteilungsfunktionen, Transformation von Wahrscheinlichkeitsverteilungen. Bedingte Wahrscheinlichkeiten: Definition und Beispiele, Berechnung von absoluten aus bedingten Wahrscheinlichkeiten, Bayes'sche Regel, Anwendung auf Nachrichtenquellen, bedingte Verteilungen. Der Erwartungswert einer Zufallsvariablen, Varianz, Kovarianz und Korrelation, lineare Prognosen, das Gesetz der grossen Zahlen, der zentrale Grenzwertsatz. Einführung in die Statistik: Schätzung von Parametern, Tests.
Skriptja
LiteraturTextbuch: P. Brémaud: 'An Introduction to Probabilistic Modeling', Springer, 1988.
401-3600-20LSeminar über Wahrscheinlichkeitstheorie Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Beschränkte Teilnehmerzahl.
Die Anmeldung erlangt erst Gültigkeit nach der Bestätigung per E-Mail durch die Veranstalter.
4 KP2SA.‑S. Sznitman, J. Bertoin, V. Tassion, W. Werner
Kurzbeschreibung
Lernziel
401-4604-20LNCCR SwissMAP – Master Class in Mathematical Physics: Minicourse "Percolation Theory" Information 2 KP2GV. Tassion
Kurzbeschreibung
Lernziel
Literatur"Percolation" by Geoffrey Grimmett.
" Introduction to percolation theory" Lecture notes by H. Duminil-Copin.
Voraussetzungen / BesonderesProbability Theory
401-5600-00LSeminar on Stochastic Processes Information 0 KP1KJ. Bertoin, A. Nikeghbali, B. D. Schlein, A.‑S. Sznitman, V. Tassion, W. Werner
KurzbeschreibungForschungskolloquium
Lernziel