Das Herbstsemester 2020 findet in einer gemischten Form aus Online- und Präsenzunterricht statt.
Bitte lesen Sie die publizierten Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen genau.

Gustav Nussbaumer: Lehrveranstaltungen im Herbstsemester 2016

NameHerr Gustav Nussbaumer
Adresse
Inst. f. Raum- u. Landschaftsentw.
ETH Zürich, HIL H 51.2
Wolfgang-Pauli-Str. 15
8093 Zürich
SWITZERLAND
Telefon044 633 29 80
Fax044 633 11 02
E-Mailnussbaumer@nsl.ethz.ch
DepartementBau, Umwelt und Geomatik
BeziehungDozent

NummerTitelECTSUmfangDozierende
102-0516-AALEnvironmental Impact Assessment
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
3 KP4R
102-0516-AA REnvironmental Impact Assessment
Self-study course. No presence required.
60s Std.A. Grêt-Regamey, G. Nussbaumer
103-0313-AALPlanning I
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
5 KP4R
103-0313-AA RPlanning I
Self-study course. No presence required.
56s Std.G. Nussbaumer
103-0313-00LPlanung I5 KP4G
103-0313-00 GPlanung I4 Std.
Di10-12HIL E 9 »
Do10-12HIL E 9 »
G. Nussbaumer, P. Rütsche
103-0337-00LStandort- und Projektentwicklung3 KP2G
103-0337-00 GStandort- und Projektentwicklung2 Std.
Fr14-16HIL E 7 »
14.10.15-17HCP E 47.2 »
G. Nussbaumer
103-0435-AALLandmanagement
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
5 KP4R
103-0435-AA RLandmanagement
Self-study course. No presence required.
56s Std.G. Nussbaumer
103-0435-01LLandmanagement Information 5 KP4G
103-0435-01 GLandmanagement
Hinweis: Die Vorlesung beginnt jeweils um 13h15 (nicht 12h45)!
4 Std.
Mi13-17HIL E 1 »
G. Nussbaumer, F. Frei, M.  Huhmann, R. Michelon