Ab 2. November 2020 findet das Herbstsemester 2020 online statt. Ausnahmen: Veranstaltungen, die nur mit Präsenz vor Ort durchführbar sind.
Bitte beachten Sie die per E-Mail kommunizierten Informationen der Dozierenden.

Beat H. Meier: Katalogdaten im Herbstsemester 2016

NameHerr Prof. Dr. Beat H. Meier
LehrgebietPhysikalische Chemie
Adresse
Lab. für Physikalische Chemie
ETH Zürich, HCI D 229
Vladimir-Prelog-Weg 1-5/10
8093 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 632 44 01
E-Mailbeat.meier@nmr.phys.chem.ethz.ch
DepartementChemie und Angewandte Biowissenschaften
BeziehungOrdentlicher Professor

NummerTitelECTSUmfangDozierende
529-0432-00LPhysikalische Chemie IV: Magnetische Resonanz4 KP3GB. H. Meier, M. Ernst, G. Jeschke, R. Riek
KurzbeschreibungTheoretische Grundlagen der magnetischen Resonanz (NMR, ESR) und ausgewählte Anwendungsbeispiele.
LernzielEinführung in die Grundlagen der magnetischen Resonanz in isotroper und anisotroper phase.
InhaltTheoretische und experimentelle Grundlagen der magnetischen Resonanz-Spektroskopie (Kernresonanz (NMR) und Elektronenspinresonanz (ESR)) in flüssiger und fester Phase. Klassische Beschreibung mittels der Bloch-Gleichungen, chemischer Austausch und zweidimensionale Exchange-Spektroskopie. Fourier-Spektroskopie, Echo-Phänomene und "Puls trickery". Interpretation der NMR Parameter wie chemische Verschiebung, skalare Kopplung und Dipolkopplung und Relaxationszeiten. Grundlagen der quantenmechanischen Beschreibung im Dichteoperatorformalismus. Die wichtigsten Wechselwirkungen in der magnetischen Resonanz in isotroper und anisotroper Phase und deren Hamilton-Operatoren. Anwendungen aus der Chemie, Biologie, Physik und Medizin, z.B. Ermittlung der dreidimensionalen Molekülstruktur, insbesondere von (biologischen) Makromolekülen, Bestimmung der Struktur von paramagnetischen Verbindungen, bildgebende NMR/MRI.
Skriptwird in der Vorlesung verteilt (in english)
Literatursee http://www.ssnmr.ethz.ch/education/PC_IV_Lecture
529-0443-00LAdvanced Magnetic Resonance7 KP3GB. H. Meier, M. Ernst
KurzbeschreibungThe course is for advanced students and covers selected topics from magnetic resonance spectroscopy. This year, the
lecture will introduce and discuss relaxation theory and its applications in magnetic resonance.
LernzielThe aim of the course is to familiarize the students with the basic concepts of magnetic resonance relaxation theory in
liquids and solids. Starting from the mathematical description of spin dynamics, the effect of stochastic motional
processes on the density operator will be analyzed. In the end students should understand the Redfield formulation of
relaxation and be able to understand the effect of dynamics on magnetic resonance experiments.
InhaltThe aim of the course is to familiarize the students with the basic concepts of magnetic resonance relaxation theory in
liquids and solids. Starting from the mathematical description of spin dynamics, the effect of stochastic motional
processes on the density operator will be analyzed. In the end students should understand the Redfield formulation of
relaxation and be able to understand the effect of dynamics on magnetic resonance experiments.
SkriptA script which covers the topics will be distributed in the lecture and will be accessible through the web page http://www.ssnmr.ethz.ch/education/
529-0449-00LSpektroskopie13 KP13PE. C. Meister, G. Jeschke, B. H. Meier, F. Merkt, R. Riek, R. Signorell, H. J. Wörner
KurzbeschreibungAusgewählte Experimente zum Erlernen und Vertiefen verschiedener spektroskopischer Methoden und Techniken in der Chemie. Auswertung und Darstellung von Messdaten. Abfassen von Versuchsberichten.
LernzielAusgewählte Experimente zum Erlernen und Vertiefen verschiedener spektroskopischer Methoden und Techniken in der Chemie. Auswertung und Darstellung von Messdaten. Abfassen von Versuchsberichten.
InhaltPraktikumsversuche: UV/VIS-Spektroskopie, Lumineszenz-Spektroskopie, FT-Infrarot-Spektroskopie, Farbstofflaser, Lichtbeugung und -brechung, Laser Ablation Inductively Coupled Plasma Mass Spectrometry (LA-ICP-MS), FT-Kernresonanz-Spektroskopie (NMR), Elektronenparamagnetische Resonanz-Spektroskopie (EPR), Methoden der Fourier-Tranfsormation.
SkriptZu allen Versuchen werden ausführliche Unterlagen abgegeben.
E. Meister, Grundpraktikum Physikalische Chemie, 2. Auflage, vdf Hochschulverlag an der ETH, Zürich 2012.
Voraussetzungen / BesonderesPraktikum Physikalische und Analytische Chemie (529-0054-00) oder
Praktikum Physikalische Chemie (529-0054-01).
529-0480-00LNuclear Magnetic Resonance Seminar Belegung eingeschränkt - Details anzeigen 0 KP3SB. H. Meier
KurzbeschreibungForschungsseminar über aktuelle Probleme der Kernspinresonanz
Lernziel
529-0489-00LPhys.-chem. Apparatebau Belegung eingeschränkt - Details anzeigen 2 KP2PB. H. Meier
KurzbeschreibungGrundlagen der Konstruktion von physikalisch-chemischen Messinstrumenten. Praktische Übungen in mechanischer Konstruktion und elektronischer Schaltungstechnik.
LernzielKennenlernen der Grundlagen der Konstruktion von physikalisch-chemischen Messinstrumenten. Praktische Übungen in mechanischer Konstruktion. Befähigung zum selbstständigen Arbeiten (Drehen, Fräsen, Bohren).
Einführung in die elektronische Messtechnik, die Radiofrequenz- und Mikrowellentechnologie und in die Digitalelektronik.
SkriptUnterlagen in der ersten Stunde verteilt.
Voraussetzungen / BesonderesZugang mit Bewilligung des Dozenten
529-0499-00LPhysical Chemistry1 KP1KB. H. Meier, G. Jeschke, F. Merkt, M. Quack, M. Reiher, R. Riek, S. Riniker, T. Schmidt, R. Signorell, H. J. Wörner
KurzbeschreibungInstitute-Seminar covering current research Topics in Physical Chemistry
Lernziel