Ab 2. November 2020 findet das Herbstsemester 2020 online statt. Ausnahmen: Veranstaltungen, die nur mit Präsenz vor Ort durchführbar sind.
Bitte beachten Sie die per E-Mail kommunizierten Informationen der Dozierenden.

376-0002-00L  Produktentwicklung in der Medizintechnik

SemesterHerbstsemester 2016
DozierendeS. J. Ferguson
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch


KurzbeschreibungDer Kurs bietet einen Einblick in verschiedene Aspekte der Entwicklung von Medizintechnik-Produkten wie Anforderungsanalyse, Forschung und Entwicklung, Validierung, Zulassung und klinische Evaluation.
LernzielDas Ziel dieser Vorlesung ist die Studierenden zu befähigen (a) die funktionalen Hauptanforderungen für ein medizintechnisches Instrument zu erkennen, (b) die mechanischen Eigenschaften des normalen Gewebes und der synthetischen Biomaterialien zu verstehen, (c) diese Informationen zusammen mit den Grundkenntnissen der Mechanik bei der Berechnung der Implantateigenschaften anzuwenden und (d) einen Plan für eine präklinische Evaluation und Zulassung des neuen Implantats zu entwickeln.
Inhalt1. Einführung in die Medizintechnik
2. Entwurfsprozess
3. Mechanik
4. Festigkeitslehre
5. Gewebebiomechanik
6. Prothesen: Biomechanik und Konstruktion
7. Prothesen: Biomaterialien, Oberflächen und Abrieb
8. Allograft: Herzklappen
9. Präklinische Bewertung
10. Zulassung (MepV, FDA, CE)
11. Geistiges Eigentum
12. Gruppenarbeiten und Präsentation
Skripthttps://moodle-app2.let.ethz.ch/course/view.php?id=180