402-0044-00L  Physik II

SemesterFrühjahrssemester 2018
DozierendeT. Esslinger
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
402-0044-00 VPhysik II3 Std.
Mo09-10HPH G 2 »
Mi14-16HPH G 2 »
T. Esslinger

Katalogdaten

KurzbeschreibungEinführung in die Denk- und Arbeitsweise in der Physik unter Zuhilfenahme von Demonstrationsexperimenten: Elektrizität und Magnetismus, Licht, Einführung in die Moderne Physik.
LernzielVermittlung der physikalischen Denk- und Arbeitsweise und Einführung in die Methoden in einer experimentellen Wissenschaft. Der Studenten/in soll lernen physikalische Fragestellungen im eigenen Wissenschaftsbereich zu identifizieren, zu kommunizieren und zu lösen.
InhaltElektrizität und Magnetismus (elektrischer Strom, Magnetfelder, magnetische Induktion, Magnetismus der Materie, Maxwellsche Gleichungen)
Optik (Licht, geometrische Optik, Interferenz und Beugung)
Kurze Einführung in die Quantenphysik
SkriptDie Vorlesung richtet sich nach dem Lehrbuch "Physik" von Paul A. Tipler
LiteraturPaul A. Tipler and Gene Mosca
Physik
Springer Spektrum Verlag

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Jahreskurs mit 402-0043-00L Physik I
Für Reglement
(Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Biologie - Chemische Fachrichtung 2011; Ausgabe 14.05.2013
Bachelor-Studiengang Gesundheitswissenschaften und Technologie 2011; Ausgabe 01.08.2016 (Prüfungsblock 3)
Bachelor-Studiengang Gesundheitswissenschaften und Technologie 2013; Ausgabe 27.05.2015 (Prüfungsblock 3)
Bachelor-Studiengang Interdisziplinäre Naturwissenschaften - Biochemisch-Physikalische Fachrichtung 2010; Ausgabe 27.03.2018 (Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Pharmazeutische Wissenschaften 2004; Ausgabe 20.08.2013
Bachelor-Studiengang Pharmazeutische Wissenschaften 2013; Ausgabe 30.06.2020
ECTS Kreditpunkte8 KP
PrüfendeT. Esslinger
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 180 Minuten
Hilfsmittel schriftlich1 Blatt (A4) selbstgeschr. Zusammenfassung; Fremdwörterlexikon; 1TR (auch grafikfähig); aber keine Laptops, PDAs, Mobiltelefone, etc.; Tipler Zusammenfassungen (von Kapitelende) wird in Prüf. ausgeteilt.
Leistungskontrolle als Semesterkurs (übrige Studiengänge)
ECTS Kreditpunkte4 KP
PrüfendeT. Esslinger
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
ZulassungsbedingungPhysik II wird zusammen mit Physik I in einer gemeinsamen 180-minütigen schriftlichen Prüfung nach dem Frühjahrssemester geprüft.
Prüfungsmodusmündlich 25 Minuten
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusIn besonderen Ausnahmefällen kann Physik II mündlich geprüft werden. Ob eine gerechtfertigte Ausnahme vorliegt entscheidet der Dozent. Eine mündliche Prüfung von Physik II ist in den ersten zwei Semesterwochen beim Dozenten zu beantragen.
Falls die Lerneinheit innerhalb eines Prüfungsblockes geprüft wird, werden die Kreditpunkte für den gesamten bestandenen Block erteilt.
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.

Lernmaterialien

 
Moodle-KursMoodle-Kurs / Moodle course
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Chemie BachelorObligatorische Fächer Prüfungsblock IOInformation
Chemieingenieurwissenschaften BachelorObligatorische Fächer Prüfungsblock IOInformation
Gesundheitswissenschaften und Technologie BachelorPrüfungsblock 3OInformation
Interdisziplinäre Naturwissenschaften BachelorObligatorische Fächer: PrüfungsblockWInformation
Rechnergestützte Wissenschaften BachelorBlock G4WInformation