701-0650-00L  Riskoanalyse und -management

SemesterFrühjahrssemester 2016
DozierendeA. Patt, J. Jörin
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch


KurzbeschreibungDieser Kurs bietet den Studenten eine Einführung in die Prinzipien der quantitativen Risikoanalyse mit Bezug auf verschiedene Anwendungsbereiche, u.a. Wetter und Umwelt, Naturgefahren und toxische Substanzen. Die Teilnehmer des Kurses erhalten ebenfalls eine Übersicht über bereits existierende Praktiken des Risikomanagements, inklusiv Regulierungsansätze, Versicherung und Eventualfallplanung.
Lernziel- Kompetenzen in der Anwendung von Methoden der quantitativen Riskoanalyse
- Verständnis der gegenwärtigen Ansätze in Richtung Risikomanagement
- Verständnis über die Wichtigkeit von Risiken und Unsicherheiten im Entscheidungs- und politischen Prozess
- Fähigkeit Risikoinformationen klar und verständlich zu kommunizieren
InhaltStatistik für die Risikoanalyse; Monte Carlo Simulation; Toxikologie und Epidemiologie; Expositionsabschätzung; Fehlerbaumanalyse; Risiken im Entscheidungsprozess; Risikowahrnehmung und Kommunikation; Streuverlust und Versicherung; Eindämmung von Umweltschäden; Risiko- ond Klimawandelpolitik.
Voraussetzungen / Besondereskeine