701-0763-00L  Grundbegriffe des Managements

SemesterHerbstsemester 2016
DozierendeR. Schwarzenbach
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch


KurzbeschreibungDie Veranstaltung vermittelt grundlegende und bewährte Managementkonzepte und die entsprechenden Begrifflichkeiten. Dabei wird Wert auf einen hohen Praxisbezug gelegt. Die Veranstaltung wird daher in enger Zusammenarbeit mit praxiserfahrenen Fachleuten gestaltet; so wird Stefan Baldenweg, Dipl. Ing. ETH, MBA Insead wesentliche Teile der Vorlesung als Gastreferent bestreiten.
LernzielDie Studierenden:
• kennen Grundaufgaben des allgemeinen Managements.
• kennen die grundlegenden Konzepte der Strategieerarbeitung und kennen praktische Beispiele aus dem Umweltbereich und aus der Wirtschaft.
• kennen die Grundfragen des Organisierens und haben die wesentlichen Organisationsformen kennen gelernt.
• kennen die wesentlichen Begriffe des finanziellen Managements und sie auf verschiedene Branchen anzuwenden. • kennen einfache praxiserprobte Methoden zur Positionierung und Organisation eines kleinen Bereichs.
• kennen die grundlegenden Mechanismen des Umgangs mit Veränderungen und sind in der Lage diese Situationen zu erkennen.
• kennen die grundlegenden Instrumente des Projektmanagement.
• können Informationen stufengerecht darstellen und kennen Praxisbeispiele der Informationsvermittlung.
InhaltManagement ist ein Massenberuf der durch klare Aufgaben und entsprechenden Werkzuge beschrieben werden kann. Die Positionierung einer Firma, oder eines Bereiches bedingt die Analyse des Umfeldes und die Befassung mit den zukünftigen Herausforderungen. Dazu werden verschiedene Ansätze gezeigt und die grundlegenden Denkmuster vermittelt. Für die Umsetzung einer Strategie muss die Zusammenarbeit von Menschen entsprechend organisiert werden. Dazu werden die wesentlichen Organisationsmodelle und die Dynamik von Organisationen vermittelt.
Die finanzielle Abbildung von Organisationen und Projekten wird übersichtsweise dargestellt und die stufengerechte Darstellung von Informationen anhand von realen Beispielen besprochen.
Die Inhalte werden durchgängig mit Praxisbeispielen illustriert.
SkriptSkripten werden elektronisch zur Verfügung gestellt.
https://ilias-app2.let.ethz.ch/goto.php?target=crs_51073&client_id=ilias_lda
LiteraturEmpfohlen werden folgende Titel für die Vertiefung einzelner Themen:

Drucker P. 1964: „Managing for Results”, Harper Collins Publishers“, 240 p.

Malik F. 2005: "Führen, Leisten, Leben. Wirksames Management für eine neue Zeit. ", Heyne, 408p.

Mintzberg H. et al. 2001: “Strategy Safari. The Complete guide through the wilds of strategic management: A Guided Tour Through the Wilds of Strategic Management”, Finanical Times, 416 p.

Osterwalder A., Pigneur Y. 2010: Business Model Generation: A Handbook for Visionaries, Game Changers, and Challengers, wiley, 278 p
Voraussetzungen / BesonderesDeutsch