Das Herbstsemester 2020 findet in einer gemischten Form aus Online- und Präsenzunterricht statt.
Bitte lesen Sie die publizierten Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen genau.

252-2610-00L  Grundlagen der Eiffel-Programmierung

SemesterHerbstsemester 2016
DozierendeH. Lehner
Periodizitäteinmalige Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarNur geeignet für Repetenten der Basisprüfung nach Studienreglement 2008


Kurzbeschreibung
LernzielDie Studierenden
- kennen Eiffel-spezifische Sprachkonzepte und Terminologie
- verstehen die Grundkonzepte der objektorientierten Programmierung anhand der Sprache Eiffel
- können dieses Wissen anwenden, um selbständig algorithmische Aufgaben zu lösen
- können Software-Spezifikationen schreiben mittels Eiffel-Contracts.
InhaltErgänzungangebot zur Vorlesung "Einführung in die Programmierung" vom Herbstsemester 2015 für Studierende im Bachelor-Reglement 08.

Studierende können diese Veranstaltung besuchen, um sich optimal auf die Prüfung der genannten Vorlesung vorzubereiten.
SkriptDas Material und Informationen zu dieser Veranstaltung sind auf der Website http://lec.inf.ethz.ch/gep/ verfügbar.
Voraussetzungen / Besonderes- Besuch der Vorlesung "Einführung in die Programmierung" vom Herbstsemester 2015
- Studieren nach Bachelor-Reglement 08