Das Herbstsemester 2020 findet in einer gemischten Form aus Online- und Präsenzunterricht statt.
Bitte lesen Sie die publizierten Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen genau.

751-1500-00L  Entwicklungsökonomie

SemesterFrühjahrssemester 2017
DozierendeI. Günther
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarMaximale Teilnehmerzahl: 50


KurzbeschreibungEinführung in theoretische und empirische Grundlagen wirtschaftlicher Entwicklung. Präskriptive Theorie der Wirtschaftspolitik für Wirtschaftswachstum und Armutsreduktion.
LernzielDer Kurs befähigt Studierende, sich differenziert mit ökomischen Zusammenhängen im Kontext von Entwicklungsländern auseinandersetzen und ökonomische Politikempfehlungen kritisch zu hinterfragen.
Inhalt- Messung von Entwicklung, Armut und Ungleichheit
- Wachstumstheorien
- Handel und Entwicklung
- Bildung, Gesundheit, Bevölkerung und Entwicklung
- Rolle des Staates und von Institutionen
- Wirtschaftspolitik für Wirtschaftswachstum und Armut
- Fiskal-, Geld- und Wechselkurspolitk.
- Ökonomie der Entwicklungshilfe
SkriptKeines.
LiteraturD. Perkins, S. Radelet, D. Lindauer, S. Block (2012): Economics of Development. 7th Edition, W. W. Norton, New York and London.
Voraussetzungen / BesonderesVoraussetzungen: Grundlagenkenntisse der Mikro- und Makroökonomie.