151-0036-10L  Ingenieur-Tool IV: Auswahl und Auslegung mechanischer Maschinenelemente

SemesterHerbstsemester 2014
DozierendeQ. Lohmeyer, M. Meboldt
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarEs darf nur ein Ingenieur-Tool-Kurs pro Semester belegt werden.

Die Ingenieur-Tool-Kurse sind ausschliesslich für MAVT-Bachelor-Studierende.


KurzbeschreibungHeutige Produkte müssen hohen Anforderungen an Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit nachkommen. In der Entwicklung wird daher vermehrt auf standardisierte, zukaufbare Maschinenelemente, wie z.B. Lager oder Zahnräder, zurückgegriffen. Der Kurs führt ein in die strukturierte Auswahl und Auslegung solcher Elemente und vermittelt den praktischen Umgang mit Bauteilkatalogen und Berechnungstools.
LernzielDas zentrale Lernziel besteht in dem Aufbau der Kompetenz sicher und zweckmässig mit virtuellen Bauteilkatalogen und Berechnungswerkzeugen zur Auslegung von Standardkomponenten umgehen zu können.
InhaltDie Lehrveranstaltung behandelt am Beispiel der konstruktiven Umsetzung eines Zahnradgetriebes die Auswahl und Auslegung folgender Maschinenelemente:
- Wälzlager, z.B. Kugellager und Zylinderrollenlager
- Schrauben, z.B. Schaftschrauben und Dehnschrauben
- Zahnräder, z.B. Stirnzahnräder und Kegelzahnräder
Ausgehend von einem exemplarischen Anwendungsfall des Getriebes werden realistische Belastungen und Sicherheiten der Maschinenelemente berechnet und vor dem Hintergrund einer guten, d.h. einer einfachen, eindeutigen und sicheren Gestaltung bewertet und diskutiert.
SkriptWird bereit gestellt
Voraussetzungen / BesonderesEigener Laptop ist für die Durchführung der Übungen erforderlich.