252-0836-00L  Informatik II

SemesterFrühjahrssemester 2016
DozierendeF. Mattern, W. Kleiminger
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch


Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Jahreskurs mit 252-0835-00L Informatik I
Für Reglement
(Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnologie 2004; Ausgabe 19.06.2012 (Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnologie 2012; Ausgabe 24.02.2016 (Prüfungsblock)
ECTS Kreditpunkte8 KP
PrüfendeF. Mattern, F. O. Friedrich, W. Kleiminger
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 120 Minuten
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusFür den Teil Informatik I werden im Semester zwei freiwillige Programmierübungen offeriert, welche korrigiert und bewertet werden. Die dabei erzielten Punkte werden in die spätere Prüfungsklausur dieses Teiles als Bonus mitgenommen. Maximal erreichbarer Bonus entspricht 1/4 Note. Dieser Bonus kann nicht in spätere Repetitionsklausuren mitgenommen werden.
Informatik I (60 Min) und Informatik II (60 Min) werden separat geprüft.
Hilfsmittel schriftlichKeine Hilfsmittel!
Leistungskontrolle als Semesterkurs (übrige Studiengänge)
ECTS Kreditpunkte4 KP
PrüfendeF. Mattern, W. Kleiminger
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 60 Minuten
Hilfsmittel schriftlichkeine
Falls die Lerneinheit innerhalb eines Prüfungsblockes geprüft wird, werden die Kreditpunkte für den gesamten bestandenen Block erteilt.
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.