Das Herbstsemester 2020 findet in einer gemischten Form aus Online- und Präsenzunterricht statt.
Bitte lesen Sie die publizierten Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen genau.

327-0702-00L  EM-Practical Course in Materials Science

SemesterHerbstsemester 2016
DozierendeK. Kunze, F. Gramm, F. Krumeich, J. Reuteler
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheEnglisch



Katalogdaten

KurzbeschreibungPraktische Arbeit am TEM und SEM, selbständiges Bearbeiten von typischen Fragestellungen, Auswertung der Daten, Schreiben eines Reports und Lernjournal
LernzielAnwendung grundlegender elektronenmikroskopischer Techniken im Bereich materialwissenschaftlicher Fragestellungen
Literatursiehe LE Electron Microscopy (327-0703-00L)
Voraussetzungen / BesonderesVoraussetzung: erfolgreicher Besuch der LE Electron Microscopy (327-0703-00L), Maximale Teilnehmerzahl 15, Arbeit in 3-er Gruppen.

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte2 KP
PrüfendeK. Kunze, F. Gramm, J. Reuteler
Formunbenotete Semesterleistung
PrüfungsspracheEnglisch
RepetitionRepetition ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusAls Leistungskontrolle muss ein Bericht abgegeben werden. Details werden während dem Praktikum bekannt gegeben.

After the practical a report is required. Details are given during the practical.

Lernmaterialien

Keine öffentlichen Lernmaterialien verfügbar.
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
327-0702-00 PEM-Practical in Materials Science
Das Praktikum findet vom 16.-20.1.2017 ganztags statt.
60s Std.K. Kunze, F. Gramm, F. Krumeich, J. Reuteler

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Materialwissenschaft MasterWahlfächerWInformation
Physik MasterAllgemeine WahlfächerWInformation