551-1117-00L  Cutting Edge Topics: Immunology and Infection Biology

SemesterHerbstsemester 2016
DozierendeA. Oxenius, B. Becher, C. Halin Winter, M. Kopf, S. R. Leibundgut, C. Münz, A. Trkola, M. van den Broek
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheEnglisch



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
551-1117-00 SCutting Edge Topics: Immunology and Infection Biology
**together with the Uni Zurich**
More informations at: http://www.vorlesungen.uzh.ch/HS16/suche/e-50792825.details.html

Ort: Universität Irchel (Y17 M05)
1 Std.
Di17-18UNI ZH .
A. Oxenius, B. Becher, C. Halin Winter, M. Kopf, S. R. Leibundgut, C. Münz, A. Trkola, M. van den Broek

Katalogdaten

KurzbeschreibungWöchentliches Seminar über aktuelle Themen der Immunologie und Infektionsbiologie. International renommierte Experten referieren über ihre aktuellen Forschungsresultate mit anschliessender offener Diskussion.
LernzielWöchentliches Seminar über aktuelle Themen der Immunologie und Infektionsbiologie. International renommierte Experten referieren über ihre aktuellen Forschungsresultate mit anschliessender offener Diskussion.
Ziel der Veranstaltung ist die Konfrontation von Studenten und Doktoranden mit aktuellen Forschungsthemen und mit wissenschaftlicher Vortragsform. Studenten und Doktoranden wird die Gelegenheit geboten, sich mit diversen Themen vertieft auseinander zu setzen, welche oft in den Konzeptkursen nur knapp präsentiert werden und mit Experten auf dem Gebiet zu diskutieren.
InhaltImmunologie und Infektionsbiologie.
Die speziellen Themen variieren jedes Semester und hängen von den eingeladenen Experten ab.

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte2 KP
PrüfendeA. Oxenius, B. Becher, C. Halin Winter, M. Kopf, S. R. Leibundgut, C. Münz, A. Trkola, M. van den Broek
Formbenotete Semesterleistung
PrüfungsspracheEnglisch
RepetitionRepetition ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusDie Leistungskontrolle kann in Englisch oder Deutsch absolviert werden.
Leistungskontrolle/Description of the performance assessment:
1. 10 min oral presentation on an allocated seminar.
2. 45 min written examination covering the contents of the whole course.

Lernmaterialien

 
HauptlinkInformation
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Biologie MasterWahlpflicht MasterkurseWInformation
Biologie MasterWahlpflicht MasterkurseWInformation