401-0131-00L  Lineare Algebra

SemesterHerbstsemester 2016
DozierendeÖ. Imamoglu, O. Sorkine Hornung
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
401-0131-00 VLineare Algebra
Vorlesung im HG E 7 mit Videoübertragung im HG E 5.
4 Std.
Mi10-12HG E 5 »
10-12HG E 7 »
Fr08-10HG E 5 »
08-10HG E 7 »
Ö. Imamoglu, O. Sorkine Hornung
401-0131-00 ULineare Algebra
Do 8-10, Do 14-16 oder Fr 13-15 gemäss Gruppeneinteilung (Achtung: eine Übungsgruppe Do 14-16 findet Do 14-15 im NO D 11 und anschliessend Do 15-16 im NO C 44 statt)
2 Std.
Do08-10HG E 33.3 »
08-10IFW B 42 »
08-10IFW C 31 »
08-10IFW C 33 »
08-10ML F 34 »
08-10ML H 41.1 »
08-10ML J 34.1 »
14-15NO D 11 »
14-16CAB G 57 »
14-16ETZ K 91 »
14-16HG F 26.3 »
14-16LEE C 114 »
14-16ML F 39 »
14-16ML F 40 »
15-16NO C 44 »
Fr13-15ETZ J 91 »
13-15IFW B 42 »
13-15IFW C 35 »
13-15IFW D 42 »
13-15LFW C 11 »
13-15ML H 34.3 »
Ö. Imamoglu, O. Sorkine Hornung

Katalogdaten

KurzbeschreibungAnwendungsorientierte Einführung in die lineare Algebra (Vektorräume und lineare Abbildungen, Matrizen), Matrixzerlegungen (LU-, QR-, Eigenwert- und Singulärwert-Zerlegung). Einführung in die Programmierumgebung Matlab.
LernzielDie Lernziele sind:
- die fundamentalen Konzepte der linearen Algebra gut zu verstehen
- in der Lage zu sein, mit Hilfe von Matlab Rechenaufgaben zu lösen
- Anwendungen der linearen Algebra in der Informatik kennenzulernen
InhaltLineare Algebra:
Lineare Gleichungssysteme, Vektoren und Matrizen, Normen und Skalarprodukte, LU-Zerlegung, Vektorräume und lineare Abbildungen, Ausgleichsprobleme, QR-Zerlegung, Determinanten, Eigenwerte und Eigenvektoren, Singulärwertzerlegung, Anwendungen.
SkriptSkript "Lineare Algebra" (Gutknecht).
Voraussetzungen / BesonderesDer relevante Schulstoff wird am Anfang kurz wiederholt.

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
Im Prüfungsblock fürBachelor-Studiengang Informatik 2008; Ausgabe 24.02.2016 (Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Informatik 2016; Ausgabe 25.02.2020 (Basisprüfungsblock 1)
ECTS Kreditpunkte7 KP
PrüfendeO. Sorkine Hornung, Ö. Imamoglu
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 120 Minuten
Hilfsmittel schriftlich12 A4-Seiten handgeschriebene Notizen; kein Taschenrechner.
Falls die Lerneinheit innerhalb eines Prüfungsblockes geprüft wird, werden die Kreditpunkte für den gesamten bestandenen Block erteilt.
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.

Lernmaterialien

 
LiteraturSkript "Lineare Algebra", by Martin H. Gutknecht
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Informatik BachelorBasisprüfungsblock 1OInformation