Das Herbstsemester 2020 findet in einer gemischten Form aus Online- und Präsenzunterricht statt.
Bitte lesen Sie die publizierten Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen genau.

227-0973-00L  Translational Neuromodeling

SemesterFrühjahrssemester 2018
DozierendeK. Stephan
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheEnglisch


Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte6 KP
PrüfendeK. Stephan
FormSemesterendprüfung
PrüfungsspracheEnglisch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird nur am Semesterende nach der Lerneinheit angeboten. Die Repetition ist nur nach erneuter Belegung möglich.
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusStudents are asked to program their own generative model (in MATLAB) and use it for simulations and inference from real fMRI or behavioural data, together with a presentation and critical discussion of their work in a report. Group work (up to 3 students) is permitted. Grading will depend on (i) clarity and technical correctness of the code, (ii) the quality and sophistication of the model and the simulations, and (iii) the quality of the presentation and discussion in the report.