Das Frühjahrssemester 2021 findet sicher bis Ostern online statt. Ausnahmen: Veranstaltungen, die nur mit Präsenz vor Ort durchführbar sind. Bitte beachten Sie die Informationen der Dozierenden.

052-0804-00L  Architekturgeschichte und -theorie II

SemesterFrühjahrssemester 2019
DozierendeM. Delbeke, T. Avermaete, L. Stalder, P. Ursprung
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch


Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Jahreskurs mit 052-0803-00L Architekturgeschichte und -theorie I
Für Reglement
(Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Architektur 2016 (Prüfungsblock 2)
ECTS Kreditpunkte4 KP
PrüfendeM. Delbeke, T. Avermaete, L. Stalder, P. Ursprung
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 180 Minuten
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusDie obligatorische Uebung "Grundlagen der Geschichte und -theorie der Architektur I" (052-0804-00U) ist - zusammen mit dem ersten Teil im HS18 - Bestandteil der Leistungskontrolle. Sie wird benotet und zu 30% an die Lehreinheit angerechnet. Fehlende Präsenz bei den Übungen wird mit der Note 1 bewertet.
Hilfsmittel schriftlichKeine
Leistungskontrolle als Semesterkurs (übrige Studiengänge)
ECTS Kreditpunkte2 KP
PrüfendeM. Delbeke, T. Avermaete, L. Stalder, P. Ursprung
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 90 Minuten
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusDie obligatorische Uebung "Grundlagen der Geschichte und -theorie der Architektur I" (052-0804-00U) muss nicht für sich allein bestanden werden. Sie wird jedoch mit einer Note bewertet, welche anteilsmässig (30%) zur Gesamtnote der Lerneinheit zählt. Fehlende Präsenz bei den Übungen wird mit der Note 1 bewertet.
Hilfsmittel schriftlichKeine
Falls die Lerneinheit innerhalb eines Prüfungsblockes geprüft wird, werden die Kreditpunkte für den gesamten bestandenen Block erteilt.
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.