401-0353-00L  Analysis 3

SemesterHerbstsemester 2020
DozierendeM. Iacobelli
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheEnglisch



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
401-0353-00 VAnalysis 3
The lecturers will communicate the exact lesson times of ONLINE courses.
2 Std.
Mo08-10ON LI NE »
M. Iacobelli
401-0353-00 UAnalysis 3
Gruppeneinteilung erfolgt über myStudies.
Exercises start in the first week of the semester.
Es wird auch mindestens eine Übungsgruppe auf Deutsch angeboten.
The lecturers will communicate the exact lesson times of ONLINE courses.
2 Std.
Fr10-12ON LI NE »
10-12ON LI NE »
10-12ON LI NE »
10-12ON LI NE »
10-12ON LI NE »
10-12ON LI NE »
10-12ON LI NE »
10-12ON LI NE »
10-12ON LI NE »
M. Iacobelli

Katalogdaten

KurzbeschreibungIn this lecture we treat problems in applied analysis. The focus lies on the solution of quasilinear first order PDEs with the method of characteristics, and on the study of three fundamental types of partial differential equations of second order: the Laplace equation, the heat equation, and the wave equation.
LernzielThe aim of this class is to provide students with a general overview of first and second order PDEs, and teach them how to solve some of these equations using characteristics and/or separation of variables.
Inhalt1.) General introduction to PDEs and their classification (linear, quasilinear, semilinear, nonlinear / elliptic, parabolic, hyperbolic)

2.) Quasilinear first order PDEs
- Solution with the method of characteristics
- COnservation laws

3.) Hyperbolic PDEs
- wave equation
- d'Alembert formula in (1+1)-dimensions
- method of separation of variables

4.) Parabolic PDEs
- heat equation
- maximum principle
- method of separation of variables

5.) Elliptic PDEs
- Laplace equation
- maximum principle
- method of separation of variables
- variational method
LiteraturY. Pinchover, J. Rubinstein, "An Introduction to Partial Differential Equations", Cambridge University Press (12. Mai 2005)
Voraussetzungen / BesonderesPrerequisites: Analysis I and II, Fourier series (Complex Analysis)

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
Im Prüfungsblock fürBachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnologie 2012; Ausgabe 24.02.2016 (Prüfungsblock 1)
Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnologie 2016; Ausgabe 31.10.2017 (Prüfungsblock 1)
Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnologie 2017; Ausgabe 07.04.2022 (Prüfungsblock 1)
Bachelor-Studiengang Interdisziplinäre Naturwissenschaften - Biochemisch-Physikalische Fachrichtung 2010; Ausgabe 27.03.2018 (Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften 2012; Ausgabe 13.12.2016 (Prüfungsblock G1)
Bachelor-Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften 2016; Ausgabe 27.03.2018 (Prüfungsblock G1)
Bachelor-Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften 2018; Ausgabe 24.05.2022 (Prüfungsblock G1)
ECTS Kreditpunkte4 KP
PrüfendeM. Iacobelli
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 180 Minuten
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusDie Prüfung wird auf Deutsch und Englisch angeboten.
The exam will be offered in German and in English.
Hilfsmittel schriftlich-Standard Dictionary
-Textbook (Pinchover) either original book, or printed (total or partial) version
-Summary of the lectures. At most 4 Pages long (DIN A4 - either 2 sheets two-sided, or 4 sheets one-sided) must be personal & handwritten. Photocopies of summaries, or computer typed summaries are NOT accepted.

NOT allowed during exam:
-Exercises and solutions from this course (not allowed even as part of the summary).
Random checks will be made on the day of the exam.
Falls die Lerneinheit innerhalb eines Prüfungsblockes geprüft wird, werden die Kreditpunkte für den gesamten bestandenen Block erteilt.
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.

Lernmaterialien

 
HauptlinkLink to website of the course
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

401-0353-00 UAnalysis 3
GruppenG-ON 01
Fr10-12ON LI NE »
nicht für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
G-01
Fr10-12ON LI NE »
nicht für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
G-02
Fr10-12ON LI NE »
nicht für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
G-03
Fr10-12ON LI NE »
nicht für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
G-04
Fr10-12ON LI NE »
nicht für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
G-05
Fr10-12ON LI NE »
nicht für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
G-06
Fr10-12ON LI NE »
nicht für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
G-07
Fr10-12ON LI NE »
nicht für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
G-08
Fr10-12ON LI NE »
nicht für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
RW3-ON 01
Fr10-12ON LI NE »
nur für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
RW3-01
Fr10-12ON LI NE »
nur für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
RW3-02
Fr10-12ON LI NE »
nur für  Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)

Einschränkungen

GruppenEinschränkungen sind unter Gruppen aufgeführt

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Elektrotechnik und Informationstechnologie BachelorPrüfungsblock 1OInformation
Informatik Bachelor5. SemesterWInformation
Rechnergestützte Wissenschaften BachelorBlock G1OInformation