401-3924-00L  Non-Life Insurance Mathematics

Semester Autumn Semester 2012
Lecturers A. Gisler
Periodicity yearly course
Language of instruction German


Abstract The course wants to give an introduction to the mathematical methods used in non-life insurance. Practice-oriented central topics from risk theory are treated.
Objective
Content Die Vorlesung will eine Einführung in die mathematischen Methoden vermitteln, die in der Nicht-Lebensversicherung zum Einsatz gelangen. Behandelt werden praxisrelevante Schwerpunktthemen aus der Risikotheorie wie z.B. Prämienberechnungsprinzipien, Tarifierungsmethoden, Schadenhöhen- und Gesamtschadenverteilungen, die Berechnung von Schadenrückstellungen etc.