401-3924-00L  Non-Life Insurance Mathematics

SemesterAutumn Semester 2012
LecturersA. Gisler
Periodicityyearly course
Language of instructionGerman


AbstractThe course wants to give an introduction to the mathematical methods used in non-life insurance. Practice-oriented central topics from risk theory are treated.
Objective
ContentDie Vorlesung will eine Einführung in die mathematischen Methoden vermitteln, die in der Nicht-Lebensversicherung zum Einsatz gelangen. Behandelt werden praxisrelevante Schwerpunktthemen aus der Risikotheorie wie z.B. Prämienberechnungsprinzipien, Tarifierungsmethoden, Schadenhöhen- und Gesamtschadenverteilungen, die Berechnung von Schadenrückstellungen etc.