701-0662-00L  Environmental Impacts, Threshold Levels and Health Effects

Semester Frühjahrssemester 2015
Dozierende C.‑T. Monn, M. Brink
Periodizität jährlich wiederkehrende Veranstaltung
Lehrsprache Englisch



Katalogdaten

Kurzbeschreibung Es wird gezeigt, wie sich Umweltbelastungen auf die Gesundheit des Menschen und das Wohlbefinden auswirken. Dabei werden Methoden und Konzepte für die Bewertung von Belastungen gezeigt und diskutiert. Es werden exemplarisch die Gebiete Luftschadstoffe (z.B. Ozon, PM10 etc.) (1. Semesterhälfte) und Lärm (2. Semesterhälfte) behandelt.
Lernziel - Verstehen der Konzepte und Methoden der Expositionsmessung (Luft und Schall/Lärm)
- Kennen der Methoden für die Erforschung von gesundheitlichen Auswirkungen
- Kennen der Kriterien und Methoden für die Festlegung von Grenzwerten
Inhalt Luftschadstoffe
- Aussenluft; Quellen der Luftschadstoffe; Ausbreitung
- Innenluft, Raumluft
- Konzepte des "Exposure Assessments", Messmethoden für Gase und Partikel
- Methoden für die Erfassung von gesundheitliche Auswirkungen (u.a. Epidemiologie)
- gesundheitliche Auswirkungen von Schadstoffen und Kriterien für Grenzwerte (PM-10 und Sommersmog (Ozon))

Lärm
- Grundlagen der Akustik, Schallmesstechnik, das Gehör
- Auditive Verarbeitung
- Lärm(Schall)-Berechnung und -Beurteilung
- Lärmwirkungen, Belastungs-Wirkungsbeziehungen
- Grundzüge der Lärmbekämpfung, Grenzwerte
- Lärmschutzpolitik
Skript Die Vorlesungsunterlagen (Texte und Abb. der Vorlesung; ppt, pdf) werden jeweils einige Tage vor der Vorlesung per Email verschickt.
Literatur keine spezielle. Verweise während Vorlesung.

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte 3 KP
Prüfende C.‑T. Monn, M. Brink
Form Sessionsprüfung
Prüfungssprache Englisch
Testat erforderlich Nein
Repetition Die Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodus schriftlich 60 Minuten
Hilfsmittel schriftlich Skript, Powerpoint, "Beilagen", eigene Notizen, Bücher etc. NICHT ERLAUBT: Notebooks, elektronische Hilfen etc.
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.

Lernmaterialien

 
Hauptlink alle Unterlagen können im URL Link (unten) abgerufen werden
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Lehrveranstaltungen

Nummer Titel Umfang Dozierende
701-0662-00 V Environmental Impacts, Threshold Levels and Health Effects 2 Std.
Mi 15-17 CAB G 59 »
C.‑T. Monn, M. Brink

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

Studiengang Bereich Typ
Bewegungswissenschaften und Sport Master Wahlfächer W Information
Bewegungswissenschaften und Sport Master Wahlfächer W Information
Gesundheitswissenschaften und Technologie Bachelor Wahlfächer W Information
Gesundheitswissenschaften und Technologie Master Wahlfächer II W Information
Lebensmittelwissenschaft Master Optionale Fächer W Information
Pharmazeutische Wissenschaften Bachelor Kompensationsfächer W Information
Umweltnaturwissenschaften Master Umwelt und Gesundheit W Information