Suchergebnis: Lerneinheiten im Frühjahrssemester 2019

Biologie Master Information
Wahlvertiefungen
Wahlvertiefung: Ökologie und Evolution
Wahlpflicht Masterkurse
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-0310-00LNaturschutz und Naturschutzbiologie Information W2 KP2GF. Knaus
701-1450-00LConservation GeneticsW3 KP4GR. Holderegger, M. C. Fischer, F. Gugerli
701-1424-00LGuarda-Workshop in Evolutionary Biology Information
Der Kurs hat eine Teilnehmerbeschränkung. Um sich für den Kurs anzumelden, müssen Sie sich sowohl über mystudies als auch über die Webseite der Universität Basel http://evolution.unibas.ch/teaching/guarda/index.htm einschreiben.
W3 KP4PS. Bonhoeffer
551-0216-00LMykologischer Feldkurs Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 8
W3 KP3.5PA. Leuchtmann
751-4802-00LSystembezogene Bekämpfung herbivorer Insekten IIW2 KP2GD. Mazzi
751-5110-00LInsects in AgroecosystemsW2 KP2VC. De Moraes, M. Fenske, D. Lucas Gomes Marques Barbosa
701-1418-00LModelling Course in Population and Evolutionary Biology Information Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Number of participants limited to 20.

Priority is given to MSc Biology and Environmental Sciences students.
W4 KP6PS. Bonhoeffer, V. Müller
701-1452-00LWildlife Conservation and Management
Findet dieses Semester nicht statt.
W2 KP2GNoch nicht bekannt
701-0364-00LFlora, Vegetation und Böden der Alpen Belegung eingeschränkt - Details anzeigen W3 KP1V + 2PA. Widmer, R. Kretzschmar
701-1708-00LInfectious Disease DynamicsW4 KP2VS. Bonhoeffer, R. D. Kouyos, R. R. Regös, T. Stadler
701-1410-01LQuantitative Approaches to Plant Population and Community EcologyW2 KP2VS. P. Hart
751-4505-00LPlant Pathology IIW2 KP2GB. McDonald
701-1462-00LEvolution of Social Behavior and Biological Communication Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 24
W3 KP2VM. Mescher
701-1426-00LAdvanced Evolutionary GeneticsW3 KP4GT. Städler, P. C. Brunner
701-0362-00LBöden und Vegetation der Alpen Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Voraussetzungen sind die bestandenen Prüfungen in "Bodenchemie" (701-0533-00L; R. Kretzschmar, D.I. Christl) und "Pedosphäre" (701-0501-00L; R. Kretzschmar). Falls gleichwertige Voraussetzungen (z.B. von anderen Hochschulen) vorliegen, muss eine Teilnahme zuvor mit den Dozenten abgesprochen werden.
W2 KP2PA. Widmer, R. Kretzschmar
  •  Seite  1  von  1