Suchergebnis: Lerneinheiten im Frühjahrssemester 2021

Mathematik Master Information
Anwendungsgebiet
Nur für das Master-Diplom in Angewandter Mathematik erforderlich und anrechenbar.
In der Kategorie Anwendungsgebiet für den Master in Angewandter Mathematik muss eines der zur Auswahl stehenden Anwendungsgebiete gewählt werden. Im gewählten Anwendungsgebiet müssen mindestens 8 KP erworben werden.
Theoretical Physics
Im Master-Studiengang Angewandte Mathematik ist auch 402-0204-00L Elektrodynamik als Fach im Vertiefungsgebiet Theoretical Physics anrechenbar, aber nur unter der Bedingung, dass 402-0224-00L Theoretische Physik nicht angerechnet wurde oder wird (weder im Bachelor- noch im Master-Studiengang). Wenden Sie sich für die Kategoriezuordnung nach dem Verfügen des Prüfungsresultates an das Studiensekretariat (www.math.ethz.ch/studiensekretariat).
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
402-0812-00LComputational Statistical Physics Information W8 KP2V + 2UM. Krstic Marinkovic
402-0810-00LComputational Quantum Physics
Fachstudierende UZH müssen das Modul PHY522 direkt an der UZH buchen.
W8 KP2V + 2UM. H. Fischer
402-0206-00LQuantum Mechanics II
Fachstudierende UZH müssen das Modul PHY351 direkt an der UZH buchen.
W10 KP3V + 2UP. Jetzer
402-0871-00LSolid State Theory
Studierende der UZH dürfen diese Lerneinheit nicht an der ETH belegen, sondern müssen das Modul PHY411 direkt an der UZH buchen.
W10 KP4V + 1UV. Geshkenbein
402-0844-00LQuantum Field Theory II
Studierende der UZH dürfen diese Lerneinheit nicht an der ETH belegen, sondern müssen das entsprechende Modul direkt an der UZH buchen.
W10 KP3V + 2UN. Beisert
402-0394-00LTheoretical Cosmology
Fachstudierende UZH müssen das Modul AST513 direkt an der UZH buchen.
W10 KP4V + 2UL. M. Mayer, J. Yoo
» Wahlfächer Theoretische Physik
  •  Seite  1  von  1