Suchergebnis: Lerneinheiten im Herbstsemester 2017

Agrarwissenschaften Bachelor Information
Bachelor-Studium (Studienreglement 2016)
1. Semester
Basisprüfung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0251-00LMathematik I: Analysis I und Lineare AlgebraO6 KP4V + 2UL. Halbeisen
Grundlagenfächer (zweiter Studienjahr)
Prüfungsblock
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-0071-00LMathematik III: SystemanalyseO4 KP2V + 1UN. Gruber, M. Vogt
Bachelor-Studium (Studienreglement 2010)
5. Semester
Methodenfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
751-0441-00LWissenschaftliche Datenauswertung und -präsentationO2 KP2GW. Eugster
Agrarwissenschaften Master Information
Master-Studium (Studienreglement 2016)
Vertiefung Agrarökonomie
Methodische Kompetenzbereiche
Methods in Agricultural Economics
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
751-0423-00LRisk Analysis and Risk Management in AgricultureW+3 KP2GR. Finger
Ergänzungen
Agricultural Economics and Policy
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
751-0423-00LRisk Analysis and Risk Management in AgricultureW3 KP2GR. Finger
Master-Studium (Studienreglement 2011)
Vertiefungen
Vertiefung in Food and Resource Use Economics
Methodische Kompetenzbereiche
Methods in Food and Resource Use Economics
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
751-0423-00LRisk Analysis and Risk Management in AgricultureW+3 KP2GR. Finger
Atmospheric and Climate Science Master Information
Module
Hydrologie und Wasserkreislauf
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-1253-00LAnalysis of Climate and Weather Data Information W3 KP2GC. Frei
Ergänzungen
Ergänzung in nachhaltiger Energienutzung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-1631-00LEnergy System Analysis Information W4 KP3GG. Hug, S. Hellweg, F. Noembrini, A. Schlüter
Auflagen-Lerneinheiten
Das untenstehende Lehrangebot gilt nur für MSc Studierende mit Zulassungsauflagen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-0071-AALMathematics III: Systems Analysis
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle anderen Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-4 KP9RN. Gruber
701-1901-AALSystems Analysis
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle anderen Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-4 KP9RN. Gruber
Bauingenieurwissenschaften Bachelor Information
Bachelor-Studium (Studienreglement 2014)
Obligatorische Fächer des Basisjahres
Basisprüfung
Anstelle der deutschsprachigen Lehrveranstaltung 851-0703-03L Grundzüge des Rechts für Bauwissenschaften kann wahlweise auch die französischsprachige Lehrveranstaltung 851-0709-00L Droit civil belegt werden.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0241-00LAnalysis I Information O7 KP5V + 2UM. Akka Ginosar
Obligatorische Fächer 3. Semester
Prüfungsblock 1
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0243-00LAnalysis IIIO3 KP2V + 1UA. Sisto
Bauingenieurwissenschaften Master Information
1. Semester
Vertiefungsfächer
Vertiefung in Konstruktion
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
101-0187-00LStructural Reliability and Risk Analysis Information W3 KP2GS. Marelli
3. Semester
Vertiefungsfächer
Vertiefung in Bau- und Erhaltungsmanagement
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
101-0439-00LIntroduction to Economic Analysis - A Case Study Approach with Cost Benefit Analysis in Transport
Remark:
Former Title "Introduction to Economic Policy - A Case Study Approach with Cost Benefit Analysis in Transport".
W6 KP4GK. W. Axhausen, R. Schubert
Vertiefung in Konstruktion
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
101-0179-00LProbabilistic Seismic Risk Analysis and Management for Civil Systems
Findet dieses Semester nicht statt.
W3 KP2GB. Stojadinovic, Noch nicht bekannt
Vertiefung in Verkehrssysteme
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
101-0439-00LIntroduction to Economic Analysis - A Case Study Approach with Cost Benefit Analysis in Transport
Remark:
Former Title "Introduction to Economic Policy - A Case Study Approach with Cost Benefit Analysis in Transport".
W6 KP4GK. W. Axhausen, R. Schubert
Biologie Bachelor Information
2. Studienjahr, 3. Semester
Kernfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
551-1003-00LMethoden der Biologischen Analytik Information O3 KP3GR. Aebersold, M. Badertscher, K. Weis
3. Studienjahr, 5. Semester
Blockkurse
Anmeldung zu Blockkursen muss zwingend über die website https://www.uzh.ch/zoolmed/ssl-dir/Blockkurse_UNIETH.php erfolgen. Anmeldung möglich von 24.7.2017 bis 6.8.2017.
Blockkurse im 2. Semesterviertel
Von 12.10.2017 08:00 Uhr bis 3.11.2017 17:00 Uhr
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
551-1201-00LComputational Methods in Genome and Sequence Analysis Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Number of participants limited to 5.

The enrolment is done by the D-BIOL study administration.
W6 KP7GA. Wutz
Blockkurse im 4. Semesterviertel
Von 30.11.2017 08:00 Uhr bis 22.12.2017 17:00 Uhr
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
551-1417-00LIn Vivo Cryo-EM Analysis of Dynein Motor Proteins Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Number of participants limited to 3.

The enrolment is done by the D-BIOL study administration.
W6 KP7GT. Ishikawa
Biologie Master Information
Wahlvertiefungen
Wahlvertiefung: Ökologie und Evolution
Wahlpflicht Masterkurse
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W5 KP2V + 1UL. Meier
401-6215-00LUsing R for Data Analysis and Graphics (Part I) Information W1.5 KP1GA. Drewek, M. Mächler
401-6217-00LUsing R for Data Analysis and Graphics (Part II) Information W1.5 KP1GA. Drewek, M. Mächler
701-1419-00LAnalysis of Ecological DataW3 KP2GS. Güsewell
Wahlvertiefung: Strukturbiologie und Biophysik
Wahlpflicht Masterkurse
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-6215-00LUsing R for Data Analysis and Graphics (Part I) Information W1.5 KP1GA. Drewek, M. Mächler
Biomedical Engineering Master Information
Vertiefungsfächer
Bioelectronics
Wahlfächer der Vertiefung
Diese Fächer sind für die Vertiefung in Bioelectronics besonders empfohlen. Bei abweichender Fächerwahl konsultieren Sie bitte den Track Adviser.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Bioimaging
Kernfächer der Vertiefung
Während des Studiums müssen mindestens 12 KP aus Kernfächern einer Vertiefung (Track) erreicht werden.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Wahlfächer der Vertiefung
Diese Fächer sind für die Vertiefung in Bioimaging besonders empfohlen. Bei abweichender Fächerwahl konsultieren Sie bitte den Track Adviser.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0391-00LMedical Image Analysis
Findet dieses Semester nicht statt.
W3 KP2GE. Konukoglu
227-0969-00LMethods & Models for fMRI Data Analysis Information W6 KP4VK. Stephan
Biomechanics
Kernfächer der Vertiefung
Während des Studiums müssen mindestens 12 KP aus Kernfächern einer Vertiefung (Track) erreicht werden.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Medical Physics
Weitere Wahlfächer
Diese Fächer können für die Vertiefung in Medical Physics geeignet sein. Bitte konsultieren Sie Ihren Track Adviser.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Biotechnologie Master Information
Master-Studium (Studienreglement 2017)
Praktika
Students need to acquire a total of 14 ECTS in lab courses.
All listed lab courses are mandatory.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
636-0201-00LLab Course: Methods in Cell Analysis and Laboratory Automation Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Only for Biotechnology MSc, Programme Regulations 2017.
O2 KP6PT. Horn
CAS in Angewandter Statistik Information
Kursdauer: ca. 12 Monate

Nächster Kursbeginn im FS 2019
Obligatorische Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
447-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design I Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für DAS und CAS in Angewandter Statistik.
O3 KP1V + 1UL. Meier
Weitere Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
447-0625-02LApplied Analysis of Variance and Experimental Design II Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für DAS und CAS in Angewandter Statistik.
Z3 KP1V + 1UL. Meier
CAS in Entwicklung und Zusammenarbeit Information
Module
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
865-0000-06LWirkungsanalysen: Methoden und Anwendungen
Nur für Studierende des MAS bzw. CAS in Entwicklung und Zusammenarbeit sowie Fachkräfte mit mind. 24 Monaten Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit.
Doktoranden, die sich mit empirischer Forschung im EZA-Bereich befassen, können "sur Dossier" zugelassen werden.

Einschreibung nur über das NADEL-Sekretariat.
W2 KP3GI. Günther
Chemie Bachelor Information
1. Semester
Obligatorische Fächer Basisprüfung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0271-00LGrundlagen der Mathematik I (Analysis A)O5 KP3V + 2UL. Keller
Chemieingenieurwissenschaften Bachelor Information
1. Semester
Obligatorische Fächer Basisprüfung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0271-00LGrundlagen der Mathematik I (Analysis A)O5 KP3V + 2UL. Keller
Computational Biology and Bioinformatics Master Information
More informations at: https://www.cbb.ethz.ch/
Master-Studium (Studienreglement 2017)
Kernfächer
Please note that the list of core courses is a closed list. Other courses cannot be added to the core course category in the study plan. Also the assignments of courses to core subcategories cannot be changed.
Students need to pass at least one course in each core subcategory.
A total of 40 ECTS needs to be acquired in the core course category.
Data Science
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-6282-00LStatistical Analysis of High-Throughput Genomic and Transcriptomic Data (University of Zurich)
Der Kurs muss direkt an der UZH belegt werden.
UZH Modulkürzel: STA426

Beachten Sie die Einschreibungstermine an der UZH: https://www.uzh.ch/cmsssl/de/studies/application/mobilitaet.html
W5 KP3GH. Rehrauer, M. Robinson
Master-Studium (Studienreglement 2011)
Kernfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-6282-00LStatistical Analysis of High-Throughput Genomic and Transcriptomic Data (University of Zurich)
Der Kurs muss direkt an der UZH belegt werden.
UZH Modulkürzel: STA426

Beachten Sie die Einschreibungstermine an der UZH: https://www.uzh.ch/cmsssl/de/studies/application/mobilitaet.html
W5 KP3GH. Rehrauer, M. Robinson
DAS in Angewandter Statistik Information
Kursdauer: ca. 20 Monate.

Nächster Kursbeginn im FS 2019
Obligatorische Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
447-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design I Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für DAS und CAS in Angewandter Statistik.
O3 KP1V + 1UL. Meier
Wahlfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
447-0625-02LApplied Analysis of Variance and Experimental Design II Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für DAS und CAS in Angewandter Statistik.
W3 KP1V + 1UL. Meier
Data Science Master Information
Kernfächer
Wählbare Kernfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W5 KP2V + 1UL. Meier
Doktorat Departement Chemie und Angewandte Biowissenschaften Information
Mehr Informationen unter: https://www.ethz.ch/de/doktorat.html
Lehrangebot Doktorat und Postdoktorat
Doktoratsausbildung in anorganischer Chemie
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
529-0169-00LInstrumental AnalysisE-0 KP2SD. Günther
Doktorat Departement Maschinenbau und Verfahrenstechnik Information
Mehr Informationen unter: https://www.ethz.ch/de/doktorat.html
Lehrangebot Doktorat und Postdoktorat
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W5 KP2V + 1UL. Meier
Doktorat Departement Mathematik Information
Mehr Informationen unter: https://www.ethz.ch/de/doktorat.html

Die Liste der Lehrveranstaltungen (samt der zugehörigen Anzahl Kreditpunkte) für Doktoratsstudentinnen und Doktoratsstudenten wird jedes Semester im Newsletter der ZGSM veröffentlicht.
www.zgsm.ch/index.php?id=260&type=2
ACHTUNG: Kreditpunkte fürs Doktoratsstudium sind nicht mit ECTS-Kreditpunkten zu verwechseln!
Graduate School / Graduiertenkolleg
Offizielle Website der Zurich Graduate School in Mathematics:
www.zurich-graduate-school-math.ch
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-4657-00LNumerical Analysis of Stochastic Ordinary Differential Equations Information
Alternative course title: "Computational Methods for Quantitative Finance: Monte Carlo and Sampling Methods"
W6 KP3V + 1UA. Jentzen
401-4623-00LTime Series Analysis
Findet dieses Semester nicht statt.
W6 KP3Gkeine Angaben
Kolloquien
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-5350-00LAnalysis Seminar Information E-0 KP1KM. Struwe, A. Carlotto, F. Da Lio, A. Figalli, N. Hungerbühler, T. Ilmanen, T. Kappeler, T. Rivière, D. A. Salamon
Doktorat Departement Umweltsystemwissenschaften Information
Mehr Informationen unter: https://www.ethz.ch/de/doktorat.html
Umweltwissenschaften
Atmosphäre und Klima
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-1253-00LAnalysis of Climate and Weather Data Information W3 KP2GC. Frei
Elektrotechnik und Informationstechnologie Bachelor Information
1. Semester
Fächer der Basisprüfung
Basisprüfungsblock B
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0231-10LAnalysis IO8 KP4V + 3UT. H. Willwacher
3. Semester
Prüfungsblöcke
Prüfungsblock 1
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0353-00LAnalysis III Information O4 KP2V + 1UA. Figalli
Elektrotechnik und Informationstechnologie Master Information
Fächer der Vertiefung
Insgesamt 42 KP müssen im Masterstudium aus Vertiefungsfächern erreicht werden. Der individuelle Studienplan unterliegt der Zustimmung eines Tutors.
Communication
Empfohlene Fächer
Diese Fächer sind eine Empfehlung. Sie können Fächer aus allen Vertiefungsrichtungen wählen. Sprechen Sie mit Ihrem Tutor.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0377-00LPhysics of Failure and Failure Analysis of Electronic Devices and EquipmentW3 KP2VU. Sennhauser
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Computers and Networks
Empfohlene Fächer
Diese Fächer sind eine Empfehlung. Sie können Fächer aus allen Vertiefungsrichtungen wählen. Sprechen Sie mit Ihrem Tutor.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0377-00LPhysics of Failure and Failure Analysis of Electronic Devices and EquipmentW3 KP2VU. Sennhauser
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Electronics and Photonics
Empfohlene Fächer
Diese Fächer sind eine Empfehlung. Sie können Fächer aus allen Vertiefungsrichtungen wählen. Sprechen Sie mit Ihrem Tutor.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0377-00LPhysics of Failure and Failure Analysis of Electronic Devices and EquipmentW3 KP2VU. Sennhauser
Energy and Power Electronics
Kernfächer
Diese Fächer sind besonders empfohlen, um sich in "Energy and Power Electronics" zu vertiefen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0526-00LPower System Analysis Information W6 KP4GG. Hug
Systems and Control
Empfohlene Fächer
Diese Fächer sind eine Empfehlung. Sie können Fächer aus allen Vertiefungsrichtungen wählen. Sprechen Sie mit Ihrem Tutor.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
227-0526-00LPower System Analysis Information W6 KP4GG. Hug
Signal Processing and Machine Learning
Coming soon!
Kernfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Fächer von allgemeinem Interesse
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0377-00LPhysics of Failure and Failure Analysis of Electronic Devices and EquipmentW3 KP2VU. Sennhauser
Energy Science and Technology Master Information
Kernfächer
Obligatorische Kernfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-1631-00LEnergy System Analysis Information W4 KP3GG. Hug, S. Hellweg, F. Noembrini, A. Schlüter
Wählbare Kernfächer
These courses are particularly recommended, other ETH-courses from the field of Energy Science and Technology at large may be chosen in accordance with your tutor.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0526-00LPower System Analysis Information W6 KP4GG. Hug
Weitere Wahlfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
151-0360-00LMethoden der StrukturanalyseW4 KP2V + 1UG. Kress
Erdwissenschaften Bachelor Information
Bachelor-Studium (Studienreglement 2016)
1. Semester
Fächer der Basisprüfung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0251-00LMathematik I: Analysis I und Lineare AlgebraO6 KP4V + 2UL. Halbeisen
Allgemeine erdwissenschaftliche Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
651-4271-00LErdwissenschaftliche Datenanalyse und Visualisierung mit MatlabO3 KP3GS. Wiemer, G. De Souza, T. Tormann
3. Semester
Grundlagenfächer II
Prüfungsblock 2
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-0071-00LMathematik III: SystemanalyseO4 KP2V + 1UN. Gruber, M. Vogt
Bachelor-Studium (Studienreglement 2010)
5. Semester Vertiefungen
Vertiefung Klima und Wasser
Für Beratungen in der Vertiefung Klima und Wasser steht Dr. Erich Fischer, Institut für Klima und Atmosphäre, zur Verfügung
Wahlfächer der Vertiefung Klima und Wasser
Neben dem obligatorischen Seminar für Bachelorstudierende: Atmosphäre und Klima (Lerneinheit Nr. 701-0459-00 im Herbstsemester) müssen 22 KP aus dem unter "Wahlfächern" aufgeführten Angebot des 5. und 6. Semesters erworben werden. Die Wahl anderer Fächer ist mit dem Fachberater (Dr. Erich Fischer) abzusprechen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-6215-00LUsing R for Data Analysis and Graphics (Part I) Information W1.5 KP1GA. Drewek, M. Mächler
Erdwissenschaften Master Information
Vertiefung in Geology
Pflichtmodul Analytical Methods in Earth Sciences
Es sind je 6KP innerhalb dem Teil A und 6KP innerhalb dem Teil B zu belegen.
Teil B: Methoden
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
651-4117-00LSediment AnalysisW+3 KP2GM. G. Fellin, A. Gilli, V. Picotti
Wahlmodule Geology
Basin Analysis
Basin Analysis: Obligatorische Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
651-4231-00LBasin AnalysisW+3 KP2GS. Willett, T. I. Eglinton, M. Lupker
Auflagen-Lerneinheiten
Das untenstehende Lehrangebot gilt nur für MSc Studierende mit Zulassungsauflagen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
406-0243-AALAnalysis I and II Information
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-14 KP30RM. Akka Ginosar
Geomatik und Planung Bachelor Information
1. Semester
Basisprüfung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0241-00LAnalysis I Information O7 KP5V + 2UM. Akka Ginosar
Geomatik Master Information
Wahlfächer
Den Studierenden steht das gesamte Lehrangebot der ETHZ und der Universität Zürich zur individuellen Auswahl offen.
Empfohlene Wahlfächer des Studiengangs
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
101-0439-00LIntroduction to Economic Analysis - A Case Study Approach with Cost Benefit Analysis in Transport
Remark:
Former Title "Introduction to Economic Policy - A Case Study Approach with Cost Benefit Analysis in Transport".
W6 KP4GK. W. Axhausen, R. Schubert
Auflagen-Lerneinheiten
Das untenstehende Lehrangebot gilt nur für MSc Studierende mit Zulassungsauflagen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
103-0255-AALGeodata Analysis
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-2 KP4RM. Raubal
406-0242-AALAnalysis II Information
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-7 KP15RM. Akka Ginosar
406-0243-AALAnalysis I and II Information
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-14 KP30RM. Akka Ginosar
Gesundheitswissenschaften und Technologie Bachelor Information
Wahlfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
551-1003-00LMethoden der Biologischen Analytik Information W3 KP3GR. Aebersold, M. Badertscher, K. Weis
Gesundheitswissenschaften und Technologie Master Information
Vertiefung in Bewegungswissenschaften und Sport
Wahlfächer
Wahlfächer II
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
376-2019-00LAngewandte Bewegungsanalyse Information W2 KP2GR. Scharpf, S. Lorenzetti
Vertiefung in Medizintechnik
Wahlfächer
Wahlfächer II
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0391-00LMedical Image Analysis
Findet dieses Semester nicht statt.
W3 KP2GE. Konukoglu
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
227-0969-00LMethods & Models for fMRI Data Analysis Information W6 KP4VK. Stephan
Vertiefung in Molekulare Gesundheitswissenschaften
Wahlfächer
Wahlfächer II
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
551-1003-00LMethoden der Biologischen Analytik Information W3 KP3GR. Aebersold, M. Badertscher, K. Weis
Vertiefung in Neurowissenschaften
Wahlfächer
Wahlfächer II
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Hochenergie-Physik MSc (Joint Master mit EP Paris) Information
Physikalische und mathematische Wahlfächer
Wahlfächer in Mathematik
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-3461-00LFunctional Analysis I Information
Höchstens eines der drei Bachelor-Kernfächer
401-3461-00L Funktionalanalysis I / Functional Analysis I
401-3531-00L Differentialgeometrie I / Differential Geometry I
401-3601-00L Wahrscheinlichkeitstheorie / Probability Theory
ist im Master-Studiengang Mathematik anrechenbar.
W10 KP4V + 1UA. Carlotto
Informatik Bachelor Information
Bachelor-Studium (Studienreglement 2016)
Grundlagenfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0213-16LAnalysis II Information O5 KP2V + 2UÖ. Imamoglu
Ergänzung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
651-4271-00LErdwissenschaftliche Datenanalyse und Visualisierung mit MatlabW3 KP3GS. Wiemer, G. De Souza, T. Tormann
Integrated Building Systems Master Information
Hauptfächer
Vertiefungsfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
101-0187-00LStructural Reliability and Risk Analysis Information W3 KP2GS. Marelli
Interdisziplinäre Naturwissenschaften Bachelor Information
Physikalisch-Chemischen Fachrichtung
1. Semester (Physikalisch-Chemische Richtung)
Obligatorische Fächer Basisprüfung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-1261-07LAnalysis I Information O10 KP6V + 3UM. Einsiedler
3. Semester (Physikalisch-Chemische Richtung)
Wahlfächer
Im Bachelor-Studiengang Interdisziplinäre Naturwissenschaften können die Studierenden prinzipiell alle Lehrveranstaltungen wählen, die in einem Bachelor-Studiengang der ETH angeboten werden.

Zu Beginn des 2. Studienjahrs legt jeder Studierende in Absprache mit dem Studiendelegierten für Interdisziplinäre Naturwissenschaften sein/ihr individuelles Studienprogramm fest. Siehe Studienreglement 2010 für Details.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-2303-00LFunktionentheorie Information W6 KP3V + 2UR. Pandharipande
Biochemisch-Physikalischen Fachrichtung
1. Semester (Biochemisch-Physikalische Richtung)
Obligatorische Fächer Basisprüfung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0271-00LGrundlagen der Mathematik I (Analysis A)W5 KP3V + 2UL. Keller
401-1261-07LAnalysis I Information W10 KP6V + 3UM. Einsiedler
401-0231-10LAnalysis IW8 KP4V + 3UT. H. Willwacher
3. Semester (Biochemisch-Physikalische Richtung)
Obligatorische Fächer: Prüfungsblock
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0353-00LAnalysis III Information W4 KP2V + 1UA. Figalli
Wahlfächer
Im Bachelor-Studiengang Interdisziplinäre Naturwissenschaften können die Studierenden prinzipiell alle Lehrveranstaltungen wählen, die in einem Bachelor-Studiengang der ETH angeboten werden.

Zu Beginn des 2. Studienjahrs legt jeder Studierende in Absprache mit dem Studiendelegierten für Interdisziplinäre Naturwissenschaften sein/ihr individuelles Studienprogramm fest. Siehe Studienreglement 2010 für Details.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-2303-00LFunktionentheorie Information W6 KP3V + 2UR. Pandharipande
Lebensmittelwissenschaften Bachelor Information
1. Semester
Basisprüfung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0251-00LMathematik I: Analysis I und Lineare AlgebraO6 KP4V + 2UL. Halbeisen
3. Semester
Grundlagenfächer II
Prüfungsblock 1
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-0071-00LMathematik III: SystemanalyseO4 KP2V + 1UN. Gruber, M. Vogt
5. Semester
Lebensmittelwissenschaftliche Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
752-1103-00LLebensmittelanalytik IIW+3 KP2VT. Gude
Wahlfächer (NUR für Studienreglement 2016)
Eine Wahlfachliste wird separat publiziert.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
551-1003-00LMethoden der Biologischen Analytik Information W3 KP3GR. Aebersold, M. Badertscher, K. Weis
Lebensmittelwissenschaft Master Information
Vertiefung in Food Processing
Methodische Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W+5 KP2V + 1UL. Meier
Vertiefung in Food Quality and Safety
Methodische Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W+5 KP2V + 1UL. Meier
Vertiefung in Nutrition and Health
Methodische Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W+5 KP2V + 1UL. Meier
Optionale Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
766-6205-00LNutrient Analysis in Foods Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Number of participants limited to 15.
Permission from lecturers required for all students.
W3 KP3UM. B. Zimmermann, H. C. Winkler
Auflagen-Lerneinheiten
Das untenstehende Lehrangebot gilt nur für MSc Studierende mit Zulassungsauflagen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
752-1101-AALFood Analysis I
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle anderen Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-3 KP6RL. Nyström
701-0071-AALMathematics III: Systems Analysis
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle anderen Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-4 KP9RN. Gruber
MAS in Entwicklung und Zusammenarbeit Information
Die Vorlesungen und Weiterbildungskurse des NADEL sind ausschliesslich für Studierende des MAS in Entwicklung und Zusammenarbeit und für Fachkräfte der Entwicklungszusammenarbeit (EZA) mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung in der EZA und einem von der ETH anerkannten Abschluss auf Masterstufe zugänglich. Doktorierende, die sich mit empirischer Forschung im EZA-Bereich befassen, können "sur Dossier" zugelassen werden.
Vertiefungsmodule
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
865-0000-06LWirkungsanalysen: Methoden und Anwendungen
Nur für Studierende des MAS bzw. CAS in Entwicklung und Zusammenarbeit sowie Fachkräfte mit mind. 24 Monaten Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit.
Doktoranden, die sich mit empirischer Forschung im EZA-Bereich befassen, können "sur Dossier" zugelassen werden.

Einschreibung nur über das NADEL-Sekretariat.
W2 KP3GI. Günther
MAS in Ernährung und Gesundheit Information
Disziplinäre Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
766-6205-00LNutrient Analysis in Foods Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Number of participants limited to 15.
Permission from lecturers required for all students.
W+3 KP3UM. B. Zimmermann, H. C. Winkler
MAS in Medizinphysik Information
Fachrichtung: Allg. Medizinphysik und Biomedizinisches Ingenieurwesen
Vertiefung Bioimaging
Kernfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Wahlfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0391-00LMedical Image Analysis
Findet dieses Semester nicht statt.
W3 KP2GE. Konukoglu
227-0969-00LMethods & Models for fMRI Data Analysis Information W6 KP4VK. Stephan
MAS in Science, Technology and Policy Information
Kernfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
860-0002-00LQuantitative Policy Analysis and ModelingO6 KP4GA. Patt, T. Schmidt, E. Trutnevyte, O. van Vliet
MAS in Sustainable Water Resources Information
Das Masterprogramm (Master of Advanced Studies) in erneuerbaren Wasserressourcen ist ein vollzeitlicher Weiterbildungsdiplomlehrgang über 12 Monate. Der Fokus des Programms liegt auf der Nachhaltigkeit und Wasserressourcen in Lateinamerika, mit einem speziellen Augenmerk auf die Einflüsse von Entwicklung und Klimaveränderung auf die Wasserressourcen. Der Kurs verbindet multidisziplinäre Kursarbeit mit hochrangiger Forschung. Eine Auswahl der Forschungsthemen sind: Wasserqualität, Wasserquantität, Wasser für die Landwirtschaft, Wasser für die Umwelt, Anpassungen an die Klimaveränderung und integrierte Wasserwirtschaft. Sprache: Englisch. Kreditpunkte: 66 ECTS. Für weitere Informationen: http://www.ifu.ethz.ch/MAS_SWR
Kernfächer
Foundation courses: 12 credits have to be achieved.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
102-0227-00LSystems Analysis and Mathematical Modeling in Urban Water Management Information W6 KP4GE. Morgenroth, M. Maurer
Wahlfächer
Electives: 6 credits has to be achieved.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-6215-00LUsing R for Data Analysis and Graphics (Part I) Information W1.5 KP1GA. Drewek, M. Mächler
Maschineningenieurwissenschaften Bachelor Information
1. Semester
Die Anmeldung für die Übungsstunden erfolgt über die Applikation https://echo.ethz.ch/ mit Ihrem nETHz Login (Benutzername, Passwort).
Obligatorische Fächer: Basisprüfung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0261-G0LAnalysis I Information O8 KP5V + 3UA. Steiger
3. Semester
Obligatorische Fächer
Prüfungsblock 1
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0363-10LAnalysis IIIO3 KP2V + 1UF. Da Lio
5. Semester
Fokus-Vertiefung
Design, Mechanics and Materials
Fokus-Koordinatorin: Prof. Kristina Shea
Für die erforderlichen 20 KPs der Fokus-Vertiefung Design, Mechanics and Materials sind alle aufgeführten Fächer frei wählbar. Empfohlene Fächer sind gekennzeichnet. Falls Sie einen Kurs auf Masterlevel besuchen möchten, müssen Sie dafür das Einverständnis des zuständigen Dozenten einholen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
151-0360-00LMethoden der StrukturanalyseW+4 KP2V + 1UG. Kress
Ingenieur-Tools IV
Die Teilnahme an den Ingenieur-Tools-Kursen ist obligatorisch. Bei Abwesenheit werden keine Kreditpunkte gutgeschrieben. Ausnahmen müssen vom Dozenten bewilligt werden.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
151-0015-10LIngenieur-Tool IV: Experimentelle Modalanalyse Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Die Ingenieur-Tool-Kurse sind ausschliesslich für MAVT-Bachelor-Studierende.

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Es darf nur ein Ingenieur-Tool-Kurs pro Semester belegt werden.
W0.4 KP1KF. Kuster
Maschineningenieurwissenschaften Master Information
Kernfächer
Energy, Flows and Processes
Die unter der Kategorie “Kernfächer” gelisteten Fächer sind empfohlen. Andere Kurse sind nicht ausgeschlossen, benötigen jedoch die Zustimmung des Tutors/der Tutorin.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
101-0187-00LStructural Reliability and Risk Analysis Information W3 KP2GS. Marelli
Mechanics, Materials, Structures
Die unter der Kategorie “Kernfächer” gelisteten Fächer sind empfohlen. Andere Kurse sind nicht ausgeschlossen, benötigen jedoch die Zustimmung des Tutors/der Tutorin.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
151-0360-00LMethoden der StrukturanalyseW4 KP2V + 1UG. Kress
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Robotics, Systems and Control
Die unter der Kategorie “Kernfächer” gelisteten Fächer sind empfohlen. Andere Kurse sind nicht ausgeschlossen, benötigen jedoch die Zustimmung des Tutors/der Tutorin.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Micro & Nanosystems
Die unter der Kategorie “Kernfächer” gelisteten Fächer sind empfohlen. Andere Kurse sind nicht ausgeschlossen, benötigen jedoch die Zustimmung des Tutors/der Tutorin.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0377-00LPhysics of Failure and Failure Analysis of Electronic Devices and EquipmentW3 KP2VU. Sennhauser
Bioengineering
Die unter der Kategorie “Kernfächer” gelisteten Fächer sind empfohlen. Andere Kurse sind nicht ausgeschlossen, benötigen jedoch die Zustimmung des Tutors/der Tutorin.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Auflagen-Lerneinheiten
Das untenstehende Lehrangebot gilt nur für MSc Studierende mit Zulassungsauflagen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
406-0353-AALAnalysis III Information
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-4 KP9RF. Da Lio
Materialwissenschaft Bachelor Information
1. Semester
Grundlagenfächer Teil 1
Basisprüfung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0261-GULAnalysis I Information O8 KP5V + 3UA. Steiger
3. Semester
Grundlagenfächer Teil 2
Prüfungsblock 2
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0363-10LAnalysis IIIO3 KP2V + 1UF. Da Lio
Mathematik Bachelor Information
Obligatorische Fächer des Basisjahres
Basisprüfungsblock 2
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-1261-07LAnalysis I Information O10 KP6V + 3UM. Einsiedler
Obligatorische Fächer
Prüfungsblock I
Im Prüfungsblock I muss entweder die Lerneinheit 402-2883-00L Physik III oder die Lerneinheit 402-2203-01L Allgemeine Mechanik gewählt und zur Prüfung angemeldet werden. (Die andere der beiden Lerneinheiten kann im ETH Bachelor-Studiengang Mathematik belegt, aber weder in myStudies zur Prüfung angemeldet noch für den Studiengang angerechnet werden.)
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-2303-00LFunktionentheorie Information O6 KP3V + 2UR. Pandharipande
Kernfächer
Kernfächer aus Bereichen der reinen Mathematik
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-3461-00LFunctional Analysis I Information
Höchstens eines der drei Bachelor-Kernfächer
401-3461-00L Funktionalanalysis I / Functional Analysis I
401-3531-00L Differentialgeometrie I / Differential Geometry I
401-3601-00L Wahrscheinlichkeitstheorie / Probability Theory
ist im Master-Studiengang Mathematik anrechenbar.
W10 KP4V + 1UA. Carlotto
Wahlfächer
Auswahl: Wahrscheinlichkeitstheorie, Statistik
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-4623-00LTime Series Analysis
Findet dieses Semester nicht statt.
W6 KP3Gkeine Angaben
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W5 KP2V + 1UL. Meier
Seminare
Bitte Seminare frühzeitig im myStudies belegen, damit wir einen allfälligen Bedarf an weiteren Seminaren rechtzeitig erkennen. Bei einigen Seminaren werden Wartelisten geführt. Belegen Sie trotzdem höchstens zwei Mathematik-Seminare. In diesem Fall bekunden Sie für das Seminar, das Sie zuerst belegen, eine höhere Präferenz.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-3680-67LPersistent Homology and Topological Data Analysis Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 8
W4 KP2SP. S. Jossen
401-3650-67LNumerical Analysis Seminar: Tensor Numerics and Deep Neural Networks Information Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 10
W4 KP2SC. Schwab
Mathematik Master Information
Kernfächer
Für das Master-Diplom in Angewandter Mathematik ist die folgende Zusatzbedingung (nicht in myStudies ersichtlich) zu beachten: Mindestens 15 KP der erforderlichen 28 KP aus Kern- und Wahlfächern müssen aus Bereichen der angewandten Mathematik und weiteren anwendungsorientierten Gebieten stammen.
Bachelor-Kernfächer aus Bereichen der reinen Mathematik
Nebst weiteren Einschränkungen gilt:
Die Anrechnung von 401-3531-00L Differentialgeometrie I / Differential Geometry I im Master-Studiengang ist nur dann zulässig, wenn 401-3532-00L Differentialgeometrie II / Differential Geometry II nicht für den Bachelor-Studiengang angerechnet wurde.
Ebenso für:
401-3461-00L Funktionalanalysis I / Functional Analysis I - 401-3462-00L Funktionalanalysis II / Functional Analysis II
401-3001-61L Algebraische Topologie I / Algebraic Topology I - 401-3002-12L Algebraische Topologie II / Algebraic Topology II
401-3132-00L Kommutative Algebra / Commutative Algebra - 401-3146-12L Algebraische Geometrie / Algebraic Geometry
401-3371-00L Dynamische Systeme I / Dynamical Systems I - 401-3372-00L Dynamische Systeme II / Dynamical Systems II
Wenden Sie sich für die Kategoriezuordnung nach dem Verfügen des Prüfungsresultates an das Studiensekretariat (www.math.ethz.ch/studiensekretariat).
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-3461-00LFunctional Analysis I Information
Höchstens eines der drei Bachelor-Kernfächer
401-3461-00L Funktionalanalysis I / Functional Analysis I
401-3531-00L Differentialgeometrie I / Differential Geometry I
401-3601-00L Wahrscheinlichkeitstheorie / Probability Theory
ist im Master-Studiengang Mathematik anrechenbar.
E-10 KP4V + 1UA. Carlotto
Wahlfächer
Für das Master-Diplom in Angewandter Mathematik ist die folgende Zusatzbedingung (nicht in myStudies ersichtlich) zu beachten: Mindestens 15 KP der erforderlichen 28 KP aus Kern- und Wahlfächern müssen aus Bereichen der angewandten Mathematik und weiteren anwendungsorientierten Gebieten stammen.
Wahlfächer aus Bereichen der angewandten Mathematik ...
vollständiger Titel:
Wahlfächer aus Bereichen der angewandten Mathematik und weiteren anwendungsorientierten Gebieten
Auswahl: Numerische Mathematik
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-4657-00LNumerical Analysis of Stochastic Ordinary Differential Equations Information
Alternative course title: "Computational Methods for Quantitative Finance: Monte Carlo and Sampling Methods"
W6 KP3V + 1UA. Jentzen
Auswahl: Wahrscheinlichkeitstheorie, Statistik
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W5 KP2V + 1UL. Meier
401-4623-00LTime Series Analysis
Findet dieses Semester nicht statt.
W6 KP3Gkeine Angaben
Anwendungsgebiet
Nur für das Master-Diplom in Angewandter Mathematik erforderlich und anrechenbar.
In der Kategorie Anwendungsgebiet für den Master in Angewandter Mathematik muss eines der zur Auswahl stehenden Anwendungsgebiete gewählt werden. Im gewählten Anwendungsgebiet müssen mindestens 8 KP erworben werden.
Image Processing and Computer Vision
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
Seminare und Semesterarbeiten
Seminare
Bitte Seminare frühzeitig im myStudies belegen, damit wir einen allfälligen Bedarf an weiteren Seminaren rechtzeitig erkennen. Bei einigen Seminaren werden Wartelisten geführt. Belegen Sie trotzdem höchstens zwei Mathematik-Seminare. In diesem Fall bekunden Sie für das Seminar, das Sie zuerst belegen, eine höhere Präferenz.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-3680-67LPersistent Homology and Topological Data Analysis Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 8
W4 KP2SP. S. Jossen
401-3650-67LNumerical Analysis Seminar: Tensor Numerics and Deep Neural Networks Information Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 10
W4 KP2SC. Schwab
Zusätzliche Veranstaltungen
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-5350-00LAnalysis Seminar Information E-0 KP1KM. Struwe, A. Carlotto, F. Da Lio, A. Figalli, N. Hungerbühler, T. Ilmanen, T. Kappeler, T. Rivière, D. A. Salamon
Auflagen-Lerneinheiten
Das untenstehende Lehrangebot gilt nur für MSc Studierende mit Zulassungsauflagen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
406-2303-AALComplex Analysis Information
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-6 KP13RR. Pandharipande
406-3461-AALFunctional Analysis I
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-10 KP21RA. Carlotto
Mikro- und Nanosysteme Master Information
Kernfächer
Wählbare Kernfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0377-00LPhysics of Failure and Failure Analysis of Electronic Devices and EquipmentW3 KP2VU. Sennhauser
Neural Systems and Computation Master Information
Kernfächer
Obligatorische Kernfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-1039-00LBasics of Instrumentation, Measurement, and Analysis (University of Zurich) Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
No enrolment to this course at ETH Zurich. Book the corresponding module directly at UZH.
UZH Module Code: INI502

Mind the enrolment deadlines at UZH:
https://www.uzh.ch/cmsssl/en/studies/application/mobilitaet.html

Registration in this class requires the permission of the instructors. Class size will be limited to available lab spots.
Preference is given to students that require this class as part of their major.
O4 KP9SS.‑C. Liu, T. Delbrück, R. Hahnloser, G. Indiveri, V. Mante, P. Pyk, W. von der Behrens
Physik Bachelor Information
Obligatorische Fächer des Basisjahres
Basisprüfungsblock 2
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-1261-07LAnalysis I Information O10 KP6V + 3UM. Einsiedler
Obligatorische Fächer
Obligatorische Fächer des zweiten Studienjahres
Prüfungsblock I
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-2303-00LFunktionentheorie Information O6 KP3V + 2UR. Pandharipande
Auswahl an Lehrveranstaltungen aus höheren Semestern
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-3461-00LFunctional Analysis I Information
Höchstens eines der drei Bachelor-Kernfächer
401-3461-00L Funktionalanalysis I / Functional Analysis I
401-3531-00L Differentialgeometrie I / Differential Geometry I
401-3601-00L Wahrscheinlichkeitstheorie / Probability Theory
ist im Master-Studiengang Mathematik anrechenbar.
W10 KP4V + 1UA. Carlotto
Physik Master Information
Wahlfächer
Physikalische und mathematische Wahlfächer
Auswahl: Mathematik
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-3461-00LFunctional Analysis I Information
Höchstens eines der drei Bachelor-Kernfächer
401-3461-00L Funktionalanalysis I / Functional Analysis I
401-3531-00L Differentialgeometrie I / Differential Geometry I
401-3601-00L Wahrscheinlichkeitstheorie / Probability Theory
ist im Master-Studiengang Mathematik anrechenbar.
W10 KP4V + 1UA. Carlotto
Quantitative Finance Master Information
siehe www.msfinance.ch/index.html?/portrait/Curriculum.html

Studierende im Joint Degree Master-Studiengang "Quantitative Finance" müssen Module der Universität Zürich direkt an der Universität Zürich buchen. Die entsprechenden Module sind hier nicht aufgelistet.
Wahlfplichtmodule
Bereich MF (Mathematical Methods for Finance)
Für allfällige weitere Kursangebote siehe www.msfinance.ch
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-4657-00LNumerical Analysis of Stochastic Ordinary Differential Equations Information
Alternative course title: "Computational Methods for Quantitative Finance: Monte Carlo and Sampling Methods"
W6 KP3V + 1UA. Jentzen
Raumentwicklung und Infrastruktursysteme Master Information
1. Semester
Vertiefungsfächer
Vertiefung in Raum- und Landschaftsentwicklung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
103-0307-00LMultikriterielle Entscheidungsanalyse Information W3 KP2GA. Grêt-Regamey
Netzinfrastrukturen
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
101-0187-00LStructural Reliability and Risk Analysis Information W3 KP2GS. Marelli
103-0307-00LMultikriterielle Entscheidungsanalyse Information W3 KP2GA. Grêt-Regamey
Vertiefungsfächer für alle Vertiefungen
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
101-0439-00LIntroduction to Economic Analysis - A Case Study Approach with Cost Benefit Analysis in Transport
Remark:
Former Title "Introduction to Economic Policy - A Case Study Approach with Cost Benefit Analysis in Transport".
W6 KP4GK. W. Axhausen, R. Schubert
Wahlfächer
Den Studierenden steht das gesamte Lehrangebot der ETH Zürich und der Universitäten Zürich zur individuellen Auswahl offen. Die Studeierenden haben selbst zu überprüfen, ob sie die Zulassungsvoraussetzungen zu einer Lehrveranstaltung erfüllen.
Empfohlene Wahlfächer des Studiengangs
Studierende, welche bereits im Rahmen des Bachelorstudiums oder als Auflagenfach für das Masterstudium die 851-0703-03 absolviert haben, dürfen diese im Rahmen des Masterstudiums nicht noch einmal belegen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W5 KP2V + 1UL. Meier
Auflagen-Lerneinheiten
Das untenstehende Lehrangebot gilt nur für MSc Studierende mit Zulassungsauflagen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
406-0242-AALAnalysis II Information
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-7 KP15RM. Akka Ginosar
Rechnergestützte Wissenschaften Bachelor Information
Obligatorische Fächer des Basisjahres
Basisprüfungsblock 2
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0231-10LAnalysis IO8 KP4V + 3UT. H. Willwacher
Grundlagenfächer
Block G1
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0353-00LAnalysis III Information O4 KP2V + 1UA. Figalli
Vertiefungsgebiete
Computational Finance
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-4657-00LNumerical Analysis of Stochastic Ordinary Differential Equations Information
Alternative course title: "Computational Methods for Quantitative Finance: Monte Carlo and Sampling Methods"
W6 KP3V + 1UA. Jentzen
Wahlfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
401-4623-00LTime Series Analysis
Findet dieses Semester nicht statt.
W6 KP3Gkeine Angaben
Rechnergestützte Wissenschaften Master Information
Vertiefungsgebiete
Computational Finance
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-4657-00LNumerical Analysis of Stochastic Ordinary Differential Equations Information
Alternative course title: "Computational Methods for Quantitative Finance: Monte Carlo and Sampling Methods"
W6 KP3V + 1UA. Jentzen
Wahlfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
401-4623-00LTime Series Analysis
Findet dieses Semester nicht statt.
W6 KP3Gkeine Angaben
Auflagen-Lerneinheiten
Das untenstehende Lehrangebot gilt nur für MSc Studierende mit Zulassungsauflagen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
406-0353-AALAnalysis III Information
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-4 KP9RF. Da Lio
Robotics, Systems and Control Master Information
Kernfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-0447-00LImage Analysis and Computer Vision Information W6 KP3V + 1UL. Van Gool, O. Göksel, E. Konukoglu
227-0526-00LPower System Analysis Information W6 KP4GG. Hug
Science, Technology, and Policy Master Information
Kernfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
860-0002-00LQuantitative Policy Analysis and ModelingO6 KP4GA. Patt, T. Schmidt, E. Trutnevyte, O. van Vliet
Wahlfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
101-0439-00LIntroduction to Economic Analysis - A Case Study Approach with Cost Benefit Analysis in Transport
Remark:
Former Title "Introduction to Economic Policy - A Case Study Approach with Cost Benefit Analysis in Transport".
W6 KP4GK. W. Axhausen, R. Schubert
Sport Lehrdiplom Information
Detaillierte Informationen zum Studiengang auf: www.didaktischeausbildung.ethz.ch
Auflagen Sportwissenschaft
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
376-2019-00LAngewandte Bewegungsanalyse Information W2 KP2GR. Scharpf, S. Lorenzetti
Statistik Master Information
Die hier aufgelisteten Lehrveranstaltungen gehören zum Curriculum des Master-Studiengangs Statistik. Die entsprechenden KP gelten nicht als Mobilitäts-KP, auch wenn gewisse Lerneinheiten nicht an der ETH Zürich belegt werden können.
Kernfächer
In der Regel werden die Kernfächer in jedem Themenbereich sowohl in einer mathematisch ausgerichteten als auch in einer anwendungsorientierten Art angeboten. Pro Themenbereich wird jeweils nur eine dieser beiden Arten für das Master-Diplom angerechnet.
Varianzanalyse und Versuchsplanung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W5 KP2V + 1UL. Meier
Zeitreihen und stochastische Prozesse
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-4623-00LTime Series Analysis
Findet dieses Semester nicht statt.
W6 KP3Gkeine Angaben
Vertiefungs- und Wahlfächer
Statistische und mathematische Fächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-6217-00LUsing R for Data Analysis and Graphics (Part II) Information W1.5 KP1GA. Drewek, M. Mächler
401-6282-00LStatistical Analysis of High-Throughput Genomic and Transcriptomic Data (University of Zurich)
Der Kurs muss direkt an der UZH belegt werden.
UZH Modulkürzel: STA426

Beachten Sie die Einschreibungstermine an der UZH: https://www.uzh.ch/cmsssl/de/studies/application/mobilitaet.html
W5 KP3GH. Rehrauer, M. Robinson
Statistische und mathematische Fächer: nicht wählbar für Kreditpunkte
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-6215-00LUsing R for Data Analysis and Graphics (Part I) Information E-1.5 KP1GA. Drewek, M. Mächler
Umweltingenieurwissenschaften Bachelor Information
1. Semester
Basisprüfung (1. Sem.)
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0241-00LAnalysis I Information O7 KP5V + 2UM. Akka Ginosar
5. Semester
Wahlmodule
Wahlmodul Energie
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-1631-00LEnergy System Analysis Information W4 KP3GG. Hug, S. Hellweg, F. Noembrini, A. Schlüter
Umweltingenieurwissenschaften Master Information
Master-Studium (Studienreglement 2016)
Vertiefungen
Vertiefung Siedlungswasserwirtschaft
Obligatorische Module
System Analysis in Urban Water Management
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
102-0227-00LSystems Analysis and Mathematical Modeling in Urban Water Management Information O6 KP4GE. Morgenroth, M. Maurer
Vertiefung Umwelttechnologien
Obligatorische Module
System Analysis in Urban Water Management
inweis: Studierende, welche WASTE und SysUMW belegen, müssen die 102-0337-00 Landfilling, Contaminated Sites and Radioactive Waste Repositories als Ersatz für 102-0217-00 Process Engineering Ia im Modul WASTE belegen, welche in beiden Modulen vorkommt.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
102-0227-00LSystems Analysis and Mathematical Modeling in Urban Water Management Information O6 KP4GE. Morgenroth, M. Maurer
Wählbare Module
Für alle Vertiefungen
WM: System Analysis in Urban Water Management
Wählbares Modul für die Vertiefungen "Fluss- und Wasserbau", "Ressourcenmanagement" und "Wasserwirtschaft".

Hinweis: Studierende, welche WASTE und SysUMW belegen, müssen die 102-0337-00 Landfilling, Contaminated Sites and Radioactive Waste Repositories als Ersatz für 102-0217-00 Process Engineering Ia im Modul WASTE belegen, welche in beiden Modulen vorkommt.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
102-0227-00LSystems Analysis and Mathematical Modeling in Urban Water Management Information W6 KP4GE. Morgenroth, M. Maurer
Master-Studium (Studienreglement 2006)
Vertiefungsfächer (Majors)
Vertiefung Siedlungswasserwirtschaft
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
102-0227-00LSystems Analysis and Mathematical Modeling in Urban Water Management Information O6 KP4GE. Morgenroth, M. Maurer
Fachspezifische Wahlfächer (Minors)
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
102-0227-00LSystems Analysis and Mathematical Modeling in Urban Water Management Information W6 KP4GE. Morgenroth, M. Maurer
101-0187-00LStructural Reliability and Risk Analysis Information W3 KP2GS. Marelli
Auflagen-Lerneinheiten
Das untenstehende Lehrangebot gilt nur für MSc Studierende mit Zulassungsauflagen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
102-0324-AALEcological Systems Analysis Information
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-6 KP4RS. Hellweg
Umweltnaturwissenschaften Bachelor Information
Bachelor-Studium (Studienreglement 2016)
Grundlagenfächer I
Basisprüfung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0251-00LMathematik I: Analysis I und Lineare AlgebraO6 KP4V + 2UL. Halbeisen
Grundlagenfächer II
Prüfungsblöcke
Prüfungsblock 2
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-0071-00LMathematik III: SystemanalyseO4 KP2V + 1UN. Gruber, M. Vogt
Naturwissenschaftliche und technische Wahlfächer
Methoden der statistischen Datenanalyse
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W5 KP2V + 1UL. Meier
401-6215-00LUsing R for Data Analysis and Graphics (Part I) Information W1.5 KP1GA. Drewek, M. Mächler
401-6217-00LUsing R for Data Analysis and Graphics (Part II) Information W1.5 KP1GA. Drewek, M. Mächler
Systemvertiefung
Mensch-Umwelt Systeme
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-0651-00LKoevolution zwischen Gesellschaft und Umwelt: Analyse und EinflussnahmeW3 KP2VJ. Minsch
Bachelor-Studium (Studienreglement 2011)
Grundlagenfächer II
Prüfungsblöcke
Prüfungsblock 2
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-0071-00LMathematik III: SystemanalyseO4 KP2V + 1UN. Gruber, M. Vogt
Naturwissenschaftliche und technische Wahlfächer
Naturwissenschaftliche Module
Methoden der statistischen Datenanalyse
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
401-0625-01LApplied Analysis of Variance and Experimental Design Information W5 KP2V + 1UL. Meier
401-6215-00LUsing R for Data Analysis and Graphics (Part I) Information W1.5 KP1GA. Drewek, M. Mächler
401-6217-00LUsing R for Data Analysis and Graphics (Part II) Information W1.5 KP1GA. Drewek, M. Mächler
Systemvertiefung
Mensch-Umwelt Systeme
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-0651-00LKoevolution zwischen Gesellschaft und Umwelt: Analyse und EinflussnahmeW3 KP2VJ. Minsch
Umweltnaturwissenschaften Master Information
Vertiefung in Atmosphäre und Klima
Hydrologie und Wasserkreislauf
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-1253-00LAnalysis of Climate and Weather Data Information W3 KP2GC. Frei
Vertiefung in Ökologie und Evolution
C. Wissenschaftliche Kompetenzen
Fachkenntnisse zu quantitativen und rechnerischen Verfahren
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-1419-00LAnalysis of Ecological DataW3 KP2GS. Güsewell
Vertiefung in Umweltsysteme und Politikanalyse
Modellierung und statistische Datenanalyse
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
860-0002-00LQuantitative Policy Analysis and ModelingO6 KP4GA. Patt, T. Schmidt, E. Trutnevyte, O. van Vliet
Ergänzungen
Ergänzung in Nachhaltige Energienutzung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
227-1631-00LEnergy System Analysis Information W4 KP3GG. Hug, S. Hellweg, F. Noembrini, A. Schlüter
Auflagen-Lerneinheiten
Das untenstehende Lehrangebot gilt nur für Master-Studierende mit Zulassungsauflagen.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
701-0071-AALMathematics III: Systems Analysis
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle anderen Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-4 KP9RN. Gruber
701-1901-AALSystems Analysis
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle anderen Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
E-4 KP9RN. Gruber